Preise in Europa

26. November 2018 05:44; Akt: 26.11.2018 10:02 Print

So teuer sind Schweizer Skigebiete im Vergleich

Für eine Tageskarte zahlt man für Flims-Laax-Falera 85 Franken. Am billigsten ist sie in Südtirol.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schweiz Tourismus wirbt mit neuen Skiliften, längeren Pisten und speziellen Ticketpreisen auf seiner Website zum Start in die Wintersaison. Um die Standard-Ticketpreise geht es aber beim Vergleich des österreichischen Vereins für Konsumenteninformation (VKI). Verglichen wurden Skigebiete in der Schweiz, Österreich, Italien und Bayern.

Umfrage
Wo treiben Sie Wintersport?

Die Übersicht über die Preise und Pistenkilometer in Europa sehen Sie in der Bildergalerie oben. Um einen Vergleich zu ermöglichen, wurden die Euro-Preise in Franken zum Kurs von 1.14 Franken umgerechnet. Es geht jeweils um Tagespässe in der Hauptsaison.

(dob)

sentifi.com

20min_ch_app Sentifi Börseneinblicke aus den sozialen Medien

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Slowfood27 am 26.11.2018 06:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stümperhaft

    Was soll ein Vergleich der Tageskarten genau aussagen, wenn ein Skigebiet mit Höhenlagen unter 1000 m und 8 km Piste gegen eine Arena mit über 200 Pisten und 2000 m höher gelegen verglichen werden?. Und wenn Online-Portale solchen Mist einfach unkontrolliert weiter plappern, wird die Sache auch nicht besser

    einklappen einklappen
  • Dr. Mathematiker am 26.11.2018 07:14 Report Diesen Beitrag melden

    Das Ganze noch in einer Tabelle.

    Nur leider wurde bei dieser Analyse die Berg-Höhe nicht mitberücksichgt was eine Schneesicherheit garantiert. Aber es ist wie üblich. Nix richtig erstellt. HSG Light halt.

    einklappen einklappen
  • Sperber am 26.11.2018 07:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Laax überteuert

    Laax inszeniert sich einmal mehr als teuerstes Skigebiet. CHF 85 an der Tageskasse für einen Skitag sind ein Skandal. Leute fährt ins nahe Obersaxen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pistenfreak am 26.11.2018 18:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht Äpfel mit Birnen vergleichen

    Hat jemand mal an die Löhne gadacht und das ganze drum rum in den Schweizer Skigebieten und in den Österreichischen? Das sollte wohl jedem bekannt sein dass die Kosten in der Schweiz höher sind als im direkten Ausland. Es fängt bei den Löhnen an geht über die Unterhaltskosten und die Auflagen bis hin zum Treibstoff. Ich weiss wovon ich spreche, ich habe als Bähnler gearbeitet und fahre jetzt Pistenbully. Dazu kommt noch das der durchschnitts Schweizer mehr Lohn hat wie der Deutsche oder der Österreicher zum Beispiel. Aber das wichtigste ist doch das man Freude hat an der Natur und am Sport

  • Rottu am 26.11.2018 14:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    man rechne

    Pistenkilometer geteilt durch den Tageskartenpreis, und die teuren Orte stehen plötzlich sehr gut da!

  • Chris am 26.11.2018 13:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsinn!

    Wenn man solche (unsinnigen, weil es gehört ja noch viel mehr dazu) Vergleiche macht, dann doch am besten PREIS PRO PISTENKILOMETER und jeder Sessellift gibt Pluspunkte und jeder Anker- und Tellerlift gibt Minuspunkte (schlechte Kapazität)! Ich möchte nicht wissen, wie die Statistik dann aus sieht.

  • Linda am 26.11.2018 12:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Belalp

    Kauft man auf der Belalp bis Ende Oktober ein Familienabo zahlt man 1000.- Gehe ich also mit meiner 4-Köpfigen Familie 7 Tage Skifahren zahle ich pro Tag ca 35 Fr., man kann natürlich aber den ganzen Winter gehen! Das Skigebiet ist Einzigartig (nicht überlaufen, sehr Familienfreundlich, unzählige Freeridemöglichkeiten usw) Erzählt mir also nicht, man müsse ins Ausland um toll und günstig Skifahren zu können!!

  • Sämi am 26.11.2018 12:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei diesen Preisen?!

    Da muss man sich nicht hinterfragen jedes Jahr, warum niemand mehr in die CH kommt um zu Ski fahren, geschweige Ferien zu machen!