Lohnbuch 2019

23. März 2019 08:36; Akt: 23.03.2019 10:39 Print

So viel verdienen die Schweizer

Ärzte, Maler, Floristen: Das neuste Lohnbuch zeigt, in welchen Berufen man viel oder wenig verdient.

Bildstrecke im Grossformat »
Ein verdient 6900 Franken ab Studium in der Grossregion Zürich. : 4450 Franken nach 4-ähriger Lehre mit EFZ. Sie verdienen laut dem Lohnbuch 7348 Franken. Ab dem 3. Dienstjahr sind es 8069 Franken (Grossregion Zürich). Als Bäcker mit EFZ verdient man ab dem ersten Berufsjahr mit GAV 4000 Franken. Ein Credit- und Riskmanager verdient 8769 Franken, wenn er neu in dieser Position ist. Ein Baufacharbeiter verdient ab 4720 Franken (mit EFZ). Ein Bauführer hat 7305 Franken Lohn pro Monat. 6156 Franken mit abgeschlossener Lehre oder Matur, 6990 Franken mit abgeschlossener Hochschul- oder Fachhochschulausbildung. Das Salär für einen Chefarzt beträgt laut Lohnbuch 13'017 Franken im Kanton Zürich. 3800 Franken bis zum 2. Berufsjahr, 4000 Franken ab dem 5. Berufsjahr (12 oder 13 Monatslöhne, je nach Vereinbarung). Ein diplomierter Drogist verdient 3900 Franken in wirtschaftlich schwächeren Regionen, 4442 Franken in wirtschaftlich stärkeren Regionen (12 Monatslöhne). 3700 Franken im 1. Berufsjahr. : 4475 Franken mit EFZ, 5000 Franken ab fünf Jahren Berufserfahrung In einer Kindertagesstätte ist die Lohnempfehlung für eine Fachperson Betreuung (EFZ) 4200 Franken (12 Monatslöhne). 3850 Franken nach Lehrabschluss (12 Monatslöhne branchenüblich). Ein Chief Financial Officer, der neu in der Position ist, verdient 14'000 Franken monatlich. Ein Bankenanalyst hat 6558 Franken, ein Treuhänder 6500 Franken Lohn pro Monat – die Zahlen gelten ebenfalls für Angestellte, die neu in der Position sind. : Mitarbeiter mit EFZ erhalten im Service 4195 Franken. 4279 Franken nach Lehrabschluss. 4791 Franken erhält ein Verkehrswegebauer im Monat im 1. Jahr nach Lehrabschluss. Ein Baupraktiker Gleisbau verdient 4615. : 4715 Franken (ohne Berufsprüfung). Ein Informatiker EFZ hat 4615 Franken Lohn pro Monat (ohne Abschluss der BMS). Mit Masterabschluss an der Universität gibts 6669 Franken. Ein Wirtschaftsinformatiker verdient 6143 Franken bis zum 25. Altersjahr. : Ein Redaktor in der deutschsprachigen Schweiz erhält laut Lohnbuch 5189 Franken. : 4100 Franken (Grossregion Zürich). Landwirte EFZ erhalten 4500 Franken pro Monat. Primarschullehrer verdienen laut dem Lohnbuch 7016 Franken im Kanton Zürich (Kategorie III, Stufe 1). 4118 Franken nach Lehrabschluss. Ein Masseur hat als Einsteiger einen Monatslohn von 4400 Franken. 5553 Franken pro Monat (Kanton Zürich). 4200 Franken im 1. Berufsjahr. Ein Metzger mit EFZ verdient ab 4050 Franken monatlich. Ein Kehrichtbelader verdient 3813 Franken pro Monat. 4000 Franken ab dem 1. Praxisjahr (12 Monatslöhne). 6458 Franken für einen First Officer Narrowbody, ab dem 1. Dienstjahr, 8445 Franken für einen Captain Narrowbody, ab 1. dem Dienstjahr (12 Monatslöhne). Ein Gemeindepfarrer verdient 9084 Franken pro Monat. 5594 Franken im Kanton Zürich. 6573 Franken. : Ein Polizeisoldat/Gefreiter verdient 5594 Franken pro Monat (Kanton Zürich) Wer in der Saline arbeitet, kann mit einem Mindestlohn von 3712 Franken rechnen (Ungelernte, 20 bis 24 Altersjahre). Ab dem 20. Altersjahr können Schreiner laut GAV mit einem Lohn von 4018 Franken rechnen. 6339 Franken (Region Zürich). : 4000 Franken ab dem 20. Altersjahr (12 Monatslöhne). 3150 Franken (ab 1. Anstellungsjahr). Ein leitender Tierarzt verdient 11'320 Franken pro Monat. 4573 Franken pro Monat. 4500 Franken pro Monat mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ). Die Reinigungsbranche hat Ende letzten Jahre mit dem neu verhandelten Gesamtarbeitsvertrag Mindestlöhne von 4500 für Gebäudereiniger mit abgeschlossener Lehre EFZ sowie Zuschläge für Sonntags- und Nachtarbeit eingeführt. Neu wird der Mindestlohn für Mitarbeitende ohne formale Grundbildung um rund 5 Prozent erhöht, wenn sie sich in einem 80 Lektionen umfassenden GAV-Lehrgang weiterbilden. : Detailhandelsangestellte verdienen 4100 Franken (ohne Berufserfahrung ab 20. Altersjahr). Mit 3- oder 4-jähriger Berufslehre sind es 4350 Franken. 5553 Franken. 4969 Franken pro Monat.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist eine Frage, die viele umtreibt: Wie hoch sind die Löhne in der Schweiz in verschiedenen Branchen und Berufen? Antworten liefert jedes Jahr das Lohnbuch Schweiz. Der mehrere Hundert Seiten schwere Wälzer, der von der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich herausgegeben wird, gibt Aufschluss über Mindestlöhne beziehungsweise ortsübliche Löhne von Tausenden Berufen in der Schweiz.

Umfrage
Bist du mit deinem Lohn zufrieden?

Die konkreten Bruttolöhne (in den meisten Berufen 13 Mal jährlich ausbezahlt) sehen Sie in der grossen Bildstrecke.

(vb/rkn)

sentifi.com

20min_ch_app Sentifi Börseneinblicke aus den sozialen Medien

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • thomaskunitz-at-yahoo.com am 23.03.2019 08:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Gemeindepfarrer: 9000 Franken? Deshalb ist die Kirchensteuer so hoch. Das ginge also etwas tuefer! Unglaublich

    einklappen einklappen
  • Wigorand am 23.03.2019 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    Vereinfacht gesagt...

    Diejenigen, die wirklich arbeiten, verdienen am wenigsten.

    einklappen einklappen
  • Pfarrer am 23.03.2019 08:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Versteh ich nicht

    Wieso genau verdient ein Pfarrer so viel Geld?? Fürs Nichtstun?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Busfahrer am 09.04.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Busfahrer

    Ich verstehe nicht warum man in der Schweiz für so wenig Lohn arbeitet. Ich habe nichts gelernt, die Carprüfung gemacht und fahre nun Linienbus für 5800.- Warum sich also abrackern und sich körperlich kaputt machen, wenn es doch auch einfach geht.

  • Betroffener am 29.03.2019 12:18 Report Diesen Beitrag melden

    Vor der PFZ ging es den Bürzern besser

    Diesen Lohn habe ich vor über 20 Jahren als techn. Kaufmann bekommen. Aber ja, dann kam die PFZ. Jeden Morgen kommen über 340000 Grenzgänger und drücken die Löhne bzw. nehmen uns die Jobs weg. Also - es gibt nur eine Lösung - die PFZ muss unbedingt aufgekündigt werden... Vor der PFZ konnte man übrigens meist noch über den Lohn reden - heute sagt der Chef "ich kann leider nicht mehr geben" und wird noch nicht einmal rot im Gesicht...

  • Walter Hechtler am 27.03.2019 19:45 Report Diesen Beitrag melden

    Verschieden

    Brutto CHF 14,000 als KVler mit MBA.

  • Renate Cozzio am 26.03.2019 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Förster

    Ich habe einmal gelesen, dass ein Förster am Meisten verdient. Stimmt das? Wieviel?

    • René Eichenberger am 27.03.2019 08:06 Report Diesen Beitrag melden

      Im Silberwald?

      Vielleicht eine Art Förster der im Rahmen einer Restrukturierung viel gesundes Holz abräumt... ; - )

    einklappen einklappen
  • Eric U. am 26.03.2019 12:28 Report Diesen Beitrag melden

    Anforderungen, Verantwortung und Saläre

    Setzen Sie einmal die Verantwortung und die Komplexität der Anforderungen eines Gemeindepfarrers mit denjenigen eines Linienflugkapitäns in Relation und sehen Sie sich dann die Saläre an. Wie hoch ist denn die Verantwortung etwa vor leeren Kirchenbänken zu predigen, bei Beerdigungen oder Taufen?