Kryptowährung

21. Dezember 2017 20:50; Akt: 21.12.2017 20:58 Print

«Die Bitcoin-Blase wird nicht komplett platzen»

Pseudo-Geld, Hacker-Währung, Spekulationsobjekt? Der Wert des Bitcoins hat sich 2017 verzwanzigfacht. Experte Daniel Diemers beantwortete Leserfragen.

Kryptowährungs-Experte Daniel Diemers von PwC Strategy& antwortet den Lesern. Die Fragen stellt Wirtschaftsredaktor Sandro Spaeth (Video: 20min)
Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Bitcoin jagt Rekord um Rekord: Die Kryptowährung ist im laufenden Jahr um 2000 Prozent gestiegen. Klar ist: Wer früh genug eingestiegen ist, konnte eine Menge Geld verdienen. Doch lohnt sie ein Kauf jetzt, wo der Bitcoin bereits die 19'000-Dollar-Marke geknackt hat, immer noch? Wann kommt der grosse Bitcoin-Crash? Und was geschieht, wenn einmal alle 21 Millionen Bitcoins geschürft worden sind?

Umfrage
Besitzen Sie Bitcoin?

Derartige Fragen hat der Kryptowährungs-Experte Daniel Diemers, Partner bei der Beratungsfirma PwC Strategy&, im Live-Chat und -Stream beantwortet.

(sas)