«Steigen Sie ein»

13. Januar 2020 18:19; Akt: 13.01.2020 18:19 Print

Teslas lernen sprechen

Tesla-Chef Elon Musk hat ein Video veröffentlicht, in dem ein sprechendes Model 3 zu sehen ist. Das Auto kommuniziert mit seiner Umwelt.

Kein Scherz: Teslas werden schon bald mit Leuten sprechen, schreibt Elon Musk auf Twitter.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Teslas werden bald mit Leuten reden können. Das schreibt Firmen-Chef Elon Musk auf Twitter und postet dazu ein Video mit einem sprechenden Model 3. «Stehen Sie nicht nur starrend herum, steigen Sie ein», fordert das Auto die Passanten auf.

Umfrage
So eine Funktion...


Wann Teslas mit ihrer Umwelt kommunizieren können, ist nicht bekannt. Über den dazu nötigen Lautsprecher verfügt das Model 3 aber bereits am Fahrzeugboden. Der Lautsprecher soll für ein Fussgänger-Warnsystem dienen, wie Golem schreibt. Zudem veröffentlichte Tesla vor kurzem ein Update für eine verbesserte Sprachsteuerung im Cockpit.

Tesla selbst hat den Tweet und den Bericht auf Anfrage von 20 Minuten bisher nicht kommentiert.

(fpo)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • DanGio am 13.01.2020 23:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auto-Tratsch

    Super wenn die Autos sprechen, man stelle sich den Gotthard-Stau vor und tausende von Autos die sich unterhalten ;-)

    einklappen einklappen
  • G.Arstig am 13.01.2020 19:17 Report Diesen Beitrag melden

    es gibt nichts schlimmeres

    als sprechende Maschinen. Egal, ob Auto oder was sonst auch immer.

    einklappen einklappen
  • Mr. Right (Official) am 13.01.2020 20:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    KITT

    Wer wollte nicht schon immer ein Knight Rider sein...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Daniel am 14.01.2020 23:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Falsche Priorität

    Bevor dieser Elektroschrott sprechen kann sollte Tesla zusehen das die Gurken fahren können ohne Unfälle zu machen und die Batterien nicht hochgehen.

  • Dairo am 14.01.2020 22:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nebenan

    Echt jetzt, es reicht mir schon wenn mein Nebenan die ganze Zeit rein quatscht . ACHTUNG hier, hast du gesehen

  • Diamondcobra am 14.01.2020 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • BimBimBimelbahn am 14.01.2020 18:54 Report Diesen Beitrag melden

    Mind the gap...

    Was ist daran eine Nachricht wert? Statt ein Piepston wie bei Trucks ein "Achtung hier komm ich! - Aus dem Weg!" Also mehr Hochstapeln der Publicity wegen kann man wohl nicht. Wer dies als Innovation sieht ist geistig 30 Jahre hinterher.

  • Achmed Lachned am 14.01.2020 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Sache

    Kann der dann auch schweizerdeutsch? Ich frage mich wirklich, ob der Tesla den Berner versteht.