US-Märkte

25. März 2011 22:19; Akt: 25.03.2011 22:22 Print

US-Börsen mit Gewinnen

Starke Quartalszahlen und ein positiver Ausblick des Softwarekonzerns Oracle haben den US-Börsen am Freitag Auftrieb gegeben.

Fehler gesehen?

Zahlreiche Technologieaktien gehörten daher zu den Favoriten der Anleger. Dass sich das Konsumklima im März laut dem Index der Universität Michigan dagegen etwas stärker als ursprünglich gemeldet eingetrübt hat, vermochte die positive Stimmung nicht zu dämpfen.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit plus 0,41 Prozent bei 12 220,59 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500-Index gewann 0,32 Prozent auf 1313,80 Punkte. Für den Nasdaq Composite ging es um 0,24 Prozent auf 2743,06 Zähler nach oben. Der Auswahlindex Nasdaq 100 stieg um 0,18 Prozent auf 2316,36 Punkte.

(sda)