Wall Street

29. März 2011 23:02; Akt: 29.03.2011 23:06 Print

US-Börsen schliessen mit Gewinnen

Der US-Aktienmarkt hat am Dienstag mit Gewinnen geschlossen. Vor allem die mit Technologiewerten bestückten Nasdaq-Indizes drehten ins Plus.

Fehler gesehen?

Die Umsätze seien aber vergleichsweise dünn gewesen, sagten Händler. Nach leicht schwächerem Start drehten zunächst die überwiegend mit Technologiewerten bestückten Nasdaq- Indizes ins Plus, dann folgten auch die Standardwerte.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit plus 0,67 Prozent auf 12'279,01 Punkte knapp unter seinem kurz zuvor erreichten Tageshoch. Auf Schlusskursbasis erreichte er damit den höchsten Stand seit etwas mehr als fünf Wochen. Für den Nasdaq Composite ging es um 0,96 Prozent nach oben auf 2756,89 Zähler. Der Auswahlindex Nasdaq 100 rückte um 0,97 Prozent vor auf 2325,54 Punkte.

Investoren hätten vor allem nach Aktien gegriffen, die zuvor infolge der Atomkatastrophe in Japan gelitten hatten, hiess es. Es herrsche aber wegen der unvermindert anhaltenden Unsicherheit hinsichtlich der Krisenherde in Japan, aber auch in der arabischen Welt weiter Zurückhaltung. Zudem warte der Markt auf den am Freitag anstehenden monatlichen Arbeitsmarktbericht.

(sda)