Sesselrücken

12. April 2018 19:56; Akt: 13.04.2018 19:21 Print

Herbert Diess ist neuer VW-Chef

Der Autokonzern plante einen Umbau an der Konzernspitze. Jetzt ist der Nachfolger von Matthias Müller bekannt.

storybild

Matthias Müller wird von Markenchef Herbert Diess abgelöst. (Bild: Keystone/Andreas Arnold/DPA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Volkswagen hat einen neuen Chef: Der Aufsichtsrat ernannte bei seiner Sitzung am Donnerstag den bisherigen VW-Markenchef Herbert Diess zum neuen Vorstandschef des Autokonzerns, wie das Unternehmen am Abend in Wolfsburg mitteilte. Sein Vorgänger Matthias Müller sei «im gegenseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung» als Vorstandsvorsitzender ausgeschieden.

Diess soll den Konzernumbau weiter vorantreiben, wie in der Unternehmensmitteilung hervorgehoben wurde. Er übernehme die Führung «in einer Phase hoher Veränderungsdynamik im Unternehmen und der gesamten Automobilindustrie». Diess habe «bei der Neuausrichtung der Marke Volkswagen eindrucksvoll bewiesen, mit welchem Tempo und mit welcher Konsequenz er tiefgreifende Transformationsprozesse umsetzen» könne. Über den Wechsel an der Konzernspitze hatten am Dienstag bereits mehrere Medien berichtet.

Wegen Millionengehalts in den Schlagzeilen

Müllers Vertrag wäre eigentlich erst 2020 ausgelaufen. Er hatte 2015 das Zepter von Martin Winterkorn übernommen, der wegen des Diesel-Abgasskandals bei VW zurückgetreten war. Volkswagen hatte im September 2015 auf Druck von US-Behörden zugegeben, weltweit in rund elf Millionen Dieselfahrzeugen unterschiedlicher Marken eine Software zur Manipulation von Abgaswerten eingebaut zu haben. Zuletzt geriet Müller wegen seines Millionengehalts in die Schlagzeilen.

Auch der Personal-Konzernvorstand wurde nun ausgetauscht: Der bisherige Generalsekretär des Konzernbetriebsrates, Gunnar Kilian, übernimmt den Posten von Karlheinz Blessing, der künftig als Berater für Volkswagen arbeitet.

(afp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jogibear am 10.04.2018 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    ..nichts Neues..

    ja sicher räumt er den Sessel...er wird ja auch horrend dafür belohnt. Wie immer.

  • Andreas W. am 10.04.2018 15:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    goldiger Fallschirm

    und für den Abgang gibts wieder eine Millionenschwere Entschädigung. Für was genau, fürs Nichtstun. Aber deshalb werden die Autos auch nicht besser.

    einklappen einklappen
  • martin am 10.04.2018 15:04 Report Diesen Beitrag melden

    wird auch Zeit

    Wird auch Zeit das der Oberschwindler in der Schwindlerkonzern abgelöst wird. die Frage ist nur ob der Nachfolger besser ist

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pilatus am 13.04.2018 11:51 Report Diesen Beitrag melden

    Pontius

    Herbert Diess(el)? der nächste Skandal?

  • E. Scopatore am 13.04.2018 08:49 Report Diesen Beitrag melden

    Zweite Wahl....

    Auch Diess ist m.E. nur wieder eine Zwischenlösung, bereits 57 Jahre und der Umbau des Konzerns wird er nicht zu Ende führen können. Aber auch Ihm wird der Abgang sicher vergoldet werden analog Müller...

  • Kurz am 12.04.2018 21:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bringt nichts

    Wegen dem Personal Wechsel werden die beschiss Schrotkisten auch nicht besser!

    • Wörni am 13.04.2018 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kurz 

      Diese ewige Nörgelerei wegen VW. Warum sind sie dann Platz 1 im Verkauf. Mal endlich aufhören die VW Kunden zu diskriminieren. Auch diese Leute haben entsprechenden Respekt verdient. Es wäre mal dran, zu überlegen bevor man was schreibt.

    • Franz am 13.04.2018 12:54 Report Diesen Beitrag melden

      Wegen mir sicher nicht

      Werde garantiert in Zukunft die Finger von VW's lassen.

    • I///MFan am 13.04.2018 17:03 Report Diesen Beitrag melden

      @Wörni

      Wegen beschönigten Zahlen. Man "verkauft" an eigene Häuser und Vertretungen, vor allem in China. Es gibt sehr viele weitaus bessere Autos als VW.

    einklappen einklappen
  • Paul am 12.04.2018 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    Peak überschritten

    Schon bald wird VW im Verkaufs-Ranking nach hinten gereicht. In den Pannenstatistiken ist es schon passiert. Alleine heute 2 Skodas auf Pannenstreifen. Schon fast alltäglich, wie früher Fiat oder Peugeot!

    • Momol am 13.04.2018 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Paul

      Streikende DSG Schüttel -Rüttel Getriebe, Motoren die mit 50000km mehr als 1l Öl verbrauchen auf 100km, Navi spinnt..Superkarren aus diesem Konzern zu einem fairen Preis...

    einklappen einklappen
  • Bruno am 12.04.2018 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Besserer Trickser gesucht

    Ist dieser Herr eventuell noch der bessere Trickser dieser unsympatischen Firma?