Online-Markt

11. Juli 2013 16:11; Akt: 11.07.2013 16:11 Print

piazza.ch und tutti.ch fusionieren

Das Schweizer Medienunternehmen Tamedia und die norwegische Schibsted Media Group bündeln ihre Kräfte im Online-Markt.

storybild

Aus zwei mach eins: tutti.ch und piazza.ch spannen zusammen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die beiden Kleinanzeigenplattformen piazza.ch von Tamedia (zu der auch 20 Minuten gehört) und tutti.ch des norwegischen Verlags Schibsted werden fusioniert und unter dem Namen tutti.ch weitergeführt.

Zudem bringt Tamedia das Autoportal car4you.ch in die Kooperation ein, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung vom Donnerstag heisst. Das Autoportal wird den Namen behalten. Die beiden Plattformen sollen durch den Austausch von Inseraten im Bereich Fahrzeuge weiter gestärkt werden.

Teams bleiben unverändert

Die Teams der beiden Gesellschaften bleiben unverändert. Die Car4you Schweiz AG und die Schibsted Classified Media Switzerland AG sollen künftig zu je 50 Prozent von Schibsted und Tamedia gehalten werden. Die Transaktionen stehen unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Eidgenössische Wettbewerbskommission.

car4you.ch gibt es seit 1997 und wurde 2011 vollständig von Tamedia übernommen. Im Jahr 2005 hatte Tamedia piazza.ch gegründet. Der Marktplatz tutti.ch wurde 2010 von der norwegischen Mediengruppe Schibsted in der Schweiz lanciert.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.