Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Vegane Leser

05. Dezember 2018 15:59; Akt: 05.12.2018 16:49 Print

«Ich verstehe nicht, was alle gegen uns haben»

Wir haben euch zu eurer Meinung zur Ernährung ohne tierische Produkte befragt. Danke für die zahlreichen und spannenden Einsichten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bist du auch Veganer und möchtest der Bildstrecke etwas hinzufügen? Oder ernährst du dich mit tierischen Produkten und würdest gern erklären, wieso? Dann diskutiere im Kommentarfeld mit!

(gss)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • O. K. am 05.12.2018 17:45 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Tipp

    Geniesst eure Erleuchtung, hört auf zu missionieren und alles ist gut!

    einklappen einklappen
  • Scubanet am 05.12.2018 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur Veganer sind Menschen

    Ich habe nichts gegen Veganer... solange sie mich (Allesesser) genauso respektieren.

  • Livio am 05.12.2018 19:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vegan ist nicht das Problem

    Das Problem ist nicht die vegane Ernährung, sondern das viele Veganer ihre Lebensentscheidung sehr prägnant vertreten.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Robin Hood am 14.12.2018 14:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum ? Warum ? Warum ?

    Vegetarier ist ok. Aber warum vegan ? Eine Kuh produziert Milch. Das ist natürlich. Warum sollen wir keine Milch trinken ? Warum sollen wir mit der Milch keinen Käse produzieren ? Sollen wir die Milch wegschütten ? Das Huhn legt Eier. Warum sollen wir diese nicht essen ? Sollen wir alle Eier schlüpfen lassen ? Was machen wir dann mit all den Hühnern die dann rumlaufen wenn wir diese nicht essen dürfen ?

  • Frage am 14.12.2018 13:39 Report Diesen Beitrag melden

    was ist besser?

    Vegane Ernährung mit Tomaten aus Marokko, Avocados aus Mittelamerika, Quinoa aus Südamerika und Kiwis aus Neuseeland, oder aber ein Stück Fleisch vom Bauern aus dem Dorf, bei welchem man auch Gemüse, Milch und Eier kauft...??

    • Ricci am 14.12.2018 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      @Frage

      Sie werden Bauklötze staunen, aber eingeflogene Acocados haben immer noch die bessere Ökobilanz als Fleisch vom Bauern nebenan. Noch besser wäre es natürlich, wenn man regionale vegane Produkte kaufen würde.

    einklappen einklappen
  • Carola am 14.12.2018 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    vs.

    Ich lernte mal eine veganerin kennen, die veganerin aus Tierliebe geworden ist. Sie hatte zwei Hunde und Katzen. Ihre Tiere ernährte ebenfalls vegan. Was die Tiere in den Napf bekommen haben weiss ich nicht. Als ich Sie darauf ansprach das dies doch überhaupt nicht artgerecht sei bzw für mich schon fast Tierquälerei wäre, bekam ich die antwort auf meine Frage was die Tiere zu fressen bekommen natürlich nicht mehr. Solange Veganer ihr ding machen, ohne daw Kinder oder Tiere gegen ihren willen das mitmachen MÜSSEN, akzeptiere ich die zu 100%.

  • RegnumBohemiae 1182 am 14.12.2018 12:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja, warum wohl ? ;)

    nicht der Veganer an sich ist das Problem, sondern wenn er es bei jeder noch so unpassenden Situation kundtut! Nur das nervt. Ich betone auch nicht bei jeder Gelegenheit, dass ich mich normal ernähre.

  • Steakhouse am 14.12.2018 11:20 Report Diesen Beitrag melden

    Militante Veganer

    Nicht der Veganer als solches ist ein Problem. Militante Veganer sind das echte Problem.