Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Einfach gut essen

17. Juli 2018 12:17; Akt: 17.07.2018 12:17 Print

Was tun, wenn der Appetit grösser ist als der Hunger?

Schnitzel und Schoggi: Wie essen, wenn man wie Leser Daniel gern über die Stränge schlägt? Tipps von Diana Studerus.

storybild

Schnitzel mit Pommes frites essen Herr und Frau Schweizer am liebsten. So auch Leser Daniel. Was tun, wenn er mal über den Hunger isst? (Bild: Paulcowan)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liebe Diana

Umfrage
Schlagen Sie beim Essen manchmal über die Stränge?

Ich spiele zwei- bis dreimal pro Woche mindestens 90 Minuten Tennis und circa dreimal pro Woche jogge ich acht Kilometer oder mehr.

Ich esse gern Schnipo, Schokolade, Glace und Gummibärchen. Wie würden Sie essen, wenn Sie wie ich auch mal über den Hunger und Durst konsumieren?

Liebe Grüsse
Daniel


Lieber Daniel

Danke für die Frage. Wie würde ich essen? Da müssten wir noch präzisieren: Wie würde ich essen, wenn ich einfach ausgewogen essen möchte? Oder wie würde ich essen, wenn ich Gewicht verlieren möchte? Oder Muskeln aufbauen möchte? Worum geht es denn bei Ihnen?

Wenn Sie einfach ausgewogen essen möchten, lohnt es sich, bei Schnipo eine kleine Portion zu wählen und mit Gemüse oder Salat zu ergänzen. Bei Süssem ist die Strategie «einmal am Tag» sicherlich sinnvoll – auch wenn Sie dann ordentlich zuschlagen.

Wenn Sie aufs Gewicht achten möchten, würde ich bei Schnipo die Pommes-frites-Menge im Auge behalten: Eine gute Handvoll und Gemüse statt Salat, da Sie da bezüglich der Fettmenge besser wegkommen. Und auch bei Süssem die Eine-Hand-pro-Tag-Regel anwenden.

Sollten Sie Muskelmasse aufbauen wollen, sind die erwähnten Speisen und Lebensmittel weniger problematisch, weil sie einen guten sogenannten anabolen Stimulus auslösen – die Grundvoraussetzung für den Muskelaufbau. Hier müssten wir sicherlich noch über die Eiweissmenge reden.

Wenn ich mal über den Hunger esse oder über den Durst trinke, halte ich es gern so, dass ich danach einfach eine längere Esspause mache (und meistens die nächste Mahlzeit auslasse). Der Körper kann mit dem Überangebot an Kalorien und Eiweiss sehr gut umgehen, indem er es kurzfristig speichert und so auch wieder aus dem Speicher mobilisiert, wenn eben nichts gegessen wird.

Das dauernde Überangebot ohne Kompensation ist ja bekanntlich problematisch. Und beim Alkohol wächst die Leber mit ihrer Aufgabe. Deshalb versuche ich, ihn auf wenige Situationen im Jahr zu beschränken.

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.

Herzlich, Diana

(seh)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Herr Paternoster Live us de Chnelle am 17.07.2018 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    ja gennau

    Was tun, wenn der Appetit grösser ist als der Hunger, logisch Essen was rein passt

  • MalSoMalSo am 17.07.2018 18:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frage anders

    Ich würde eher gerne Wissen, wie Sie essen würden, wenn es nur um das eigene Glücksenfinden während dem Essen ginge. Ich bin am glücklichsten wenn ich ein saftiges Steake, einen Burger mit Bacon odet Chips esse. Ich bin kurz danach und auf der Waage am nächsten Tag nicht so Glücklich. Ausser dem Eiweiss des Steaks habe ich meinem Körper keinen Gefallen getan. Wenn dem aber nicht so wäre, würde ich immer so essen, anstatt nur ab und zu.

  • Suter Fridel am 17.07.2018 16:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abnehmen gibts nicht

    Ich bewege mich 100 - 150 Km pro Woche. Und das seit Jahren. Abnehmen? Fehlanzeige! Eine grosse Lüge unserer Lebens- und Diätindustrie! Alles Lüge!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • MalSoMalSo am 17.07.2018 18:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frage anders

    Ich würde eher gerne Wissen, wie Sie essen würden, wenn es nur um das eigene Glücksenfinden während dem Essen ginge. Ich bin am glücklichsten wenn ich ein saftiges Steake, einen Burger mit Bacon odet Chips esse. Ich bin kurz danach und auf der Waage am nächsten Tag nicht so Glücklich. Ausser dem Eiweiss des Steaks habe ich meinem Körper keinen Gefallen getan. Wenn dem aber nicht so wäre, würde ich immer so essen, anstatt nur ab und zu.

  • Suter Fridel am 17.07.2018 16:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abnehmen gibts nicht

    Ich bewege mich 100 - 150 Km pro Woche. Und das seit Jahren. Abnehmen? Fehlanzeige! Eine grosse Lüge unserer Lebens- und Diätindustrie! Alles Lüge!

    • banause am 17.07.2018 20:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Suter Fridel

      den wechsle doch mal vom auto zum velo...

    • Keine Kunst am 17.07.2018 20:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Suter Fridel

      Mit dem Auto? :-)

    einklappen einklappen
  • Herr Paternoster Live us de Chnelle am 17.07.2018 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    ja gennau

    Was tun, wenn der Appetit grösser ist als der Hunger, logisch Essen was rein passt