Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Endlich schlafen

19. Juli 2018 18:17; Akt: 20.07.2018 12:43 Print

5 Tricks gegen die innere Unruhe beim Einschlafen

von Geraldine Schläpfer - Sie liegen nach einem langen Tag müde im Bett, aber Ihre Gedanken halten Sie hellwach? Dann werden Ihnen diese Gewohnheiten beim Entspannen helfen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nachts will man doch eigentlich nur noch eins: schlafen. Blöd nur, dass unser Hirn genau dann oftmals auf Hochtouren läuft. Steuererklärung, Beziehungsstress, ein Gespräch mit dem Chef, die morgige Einkaufsliste: Plötzlich erscheint alles komplizierter und schwerer, als es eh schon ist. Dazu kommt der ständige Blick auf die Uhr und die Sorge, wie müde man am nächsten Tag schon wieder sein wird.

Umfrage
Fällt Ihnen das Einschlafen leicht?

Kennen Sie das? Mit diesen 5 Tricks fallen Ihnen hoffentlich bald schneller die Augen zu:

1. Stellen Sie Ihre Morgenroutine um

Richtig gelesen: Guter Schlaf fängt morgens an. Wer eine klare Morgenroutine hat, trainiert seine innere Uhr, was langfristig zu besserem Schlaf führt. Stehen Sie jeden Morgen um dieselbe Zeit auf, essen Sie ein reichhaltiges Frühstück und trainieren Sie wenn möglich morgens. Das alles führt zu mehr Müdigkeit am Abend und erleichtert somit das Einschlafen.

2. Nehmen Sie sich bewusst Zeit für Ihre Sorgen

Tagsüber sind wir oft zu beschäftigt, um innezuhalten und uns nach unserem Wohlbefinden zu fragen. Wer aber täglich zehn Minuten einplant, um all seine grossen und kleinen Sorgen niederzuschreiben, trainiert sein Bewusstsein und lernt, Probleme in zwei Kategorien einzuteilen: Lösbare und unbekannte. Lösbare Probleme sind solche, die wir mit beeinflussen oder steuern können, die also planbar sind (zum Beispiel das Aufräumen des Kellers). Unbekannte Probleme (Werde ich die Stelle bekommen, für die ich mich beworben habe?) lassen sich weniger steuern, aber in einem solchen Fall sagen Sie sich: «Ich habe alles unternommen, was in meiner Macht steht, nun gilt es abzuwarten.» Diese Art von Mentaltraining hilft, die Sorgen-Wolken im Kopf zu sortieren und vorbeiziehen zu lassen, sodass diese uns nicht vor dem Schlaf überraschen.

3. Sport hilft

Wer körperlich angenehm müde ist, dem fallen die Augen einfacher zu. Regelmässige, moderate Bewegung ist also der effizienteste Weg, um gut einschlafen zu können. Auch gegen innere Unruhe im Allgemeinen ist Sport ein gutes Mittel. Ausdauereinheiten schütten Endorphine aus, was zuversichtlich stimmt.

4. Seien Sie im Moment

Innere Unruhe bezieht sich meistens auf die Zukunft oder Vergangenheit— und reisst Sie somit aus dem Jetzt. Mit Ihrem Kopf sind Sie also bei den Ferien (Habe ich wirklich alle Unterlagen, die ich für die Abfahrt brauche?), einer Verhandlung (Wird mir mein Chef eine Lohnerhöhung geben?) oder Gesprächen (Hätte ich den Streit heute Morgen vermeiden können?), aber nicht im jetzigen Moment und Ort: Ihrem Bett. Atemübungen, ein gutes Buch oder Meditation helfen, zurück ins Jetzt zu kommen und das Gedankenkarussell abzustellen.

5. Hilft nichts — dann stehen Sie auf

Sie können immer noch nicht schlafen? Dann raus aus dem Bett! Machen Sie es sich auf einem Stuhl oder Sofa bequem und machen Sie das, worauf Sie Lust haben: Musikhören, Lesen oder auch ein bisschen Yoga. Warten Sie, bis Sie ein wenig müder sind, bis Sie wieder ins Bett zurückkehren. So vermeiden Sie, Ihr Bett mit Sorgen und Grübeln zu assoziieren.

Was ist Ihr Trick gegen das Sorgenkarussell vor dem Einschlafen? Verraten Sie es uns im Kommentarfeld!

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Zyn Iker am 19.07.2018 18:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlafloser

    Ich stehe auf und sehe mir per E-Banking meinen Kontostand von meinem Vermögen an ..., danach kann ich erst recht nicht mehr schlafen.

    einklappen einklappen
  • Aglaya am 19.07.2018 19:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ablenkung

    Ich höre zum Einschlafen immer Hörspiele. Da ist der Kopf beschäftigt und es kommt nicht zum Gedankenkreisen.

    einklappen einklappen
  • Grosi Anna am 19.07.2018 18:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Ruhe

    Wenn das alles sooo einfach wäre, würde ich sicher gut schalfen. Aber bei der Wärme geht das nicht einfach so glatt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Zinni am 25.07.2018 00:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unter druck setzen.

    Ich hatte viele jahre schlafstörungen. Es kam sogar vor, dass ich zwei nächte nicht schlief und erst in der dritten nacht endlich schlaf fand. Das war der totale horror. Meine träume vermischten sich irgendwie mit der realität. Wusste manchmal nicht, ob mein kollege wirklich was zu mir sagte oder ob ich es mir nur einbildete. Und auch erinnerungslücken. Und irgendwann, als ich wieder wach lag, hab ich zu mir gesagt: scheiss drauf! Das schlimmste, was mir passieren kann ist, dass ich morgen halt müde bin. Dann müssen sich die andern eben damit abfinden. Und seither gehts! Ich kann schlafen.

  • lady-schlaflos(41) am 24.07.2018 23:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    auf 300

    ohne Halcion schlafen nicht möglich.

    • Senior am 25.07.2018 06:52 Report Diesen Beitrag melden

      man schläft dann wirklich gut

      @....aber nicht ohne Rezept. In Ausnahmen ja, doch nicht jede Nacht. Sie sind noch jung, wollen Sie das den Rest des Lebens nehmen?

    einklappen einklappen
  • Whirrun am 24.07.2018 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Taktik

    Klingt vielleicht ein bisschen verrückt, aber ich "überfordere" mein Gehirn. Ich springe von einem Gedanken zum anderen.. immer weiter und weiter.. und plötzlich erfinde ich ganze Geschichten in meinem Kopfkino und schlafe innerhalb von 10min ein.

  • Hardcore.Unicorn am 24.07.2018 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Insomnia

    Redormin 500, 2 davon... Ansonsten ist bei mir gar nichts mit schlafen...

  • Z.Z am 24.07.2018 02:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu fit um zu Schlafen

    Lesen ist die Lösung! Sie Liegen im Bett und sind nicht richtig müde? Dann hilft etwas zu Lesen sehr. Dadurch werden Ihre Augen viel schneller müde und es gibt kein kreisen im Kopf.