Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Teil zwei

16. Juli 2018 13:52; Akt: 17.07.2018 10:28 Print

Die sportlichsten Vierbeiner der Schweiz

Wandern, schwimmen, Stöckchen suchen: Wir zeigen, wie sich eure Hunde fit halten — und was wir von ihnen lernen können.

Bildstrecke im Grossformat »
Spazieren, Laufen, Wandern, Spielen, mit dem Hundi und Pferden Spaziergänge machen – das sind die Hobbies von (Jack-Russel-Terrier 4 Jahre) Dürfen wir vorstellen: (Border Collie, 5). Zusammen mit Frauchen Claudia (50) ist das Rudel 2 Mal im Jahr in den Hundeferien am Meer in Südfrankreich. Sonst lieben die Hunde Mantrailing und Tiersuche. Jamie arbeitet zudem als Therapiehund in einem Palliativzentrum und Alters- und Pflegeheim. «Mit meinem Hündli bin ich sehr gerne in der Natur unterwegs und gemeinsames Kuscheln darf auch nicht fehlen. Mein Hündli ist sehr feinfühlig und intelligent.», Franca (30) über ihre (Schwarze Mittelpudelhündin). Lane (Bearded Collie, 8 Monate) darf immer dabeisein und liebt Agility und Longieren. «Da die meisten Zweibeiner mich so süss finden, bin ich für die sozialen Kontakte meines Zweibeiners zuständig.» Danke (Grosspudel)! Sein Herrchen beschreibt (Eurasier) so: «Auf Wanderungen badet er in jedem Gewässer. Im Schnee dreht er sich auf den Rücken und rutscht den Hang hinunter. Im Winter sind wir mit den Schneeschuhen unterwegs und er findet das toll, obwohl er manchmal im Schnee fast versinkt.» Kein Wunder, macht er im Sommer mal Pause! (Kleinpudel, 6 Monate) geht gern in die Hundeschule und liebt Spaziergänge. (2, Bolonka Zwetna) toben am liebsten im Garten und plantschen im Becken. Jasmin (27) geht mit (Strassehund aus Rumänien) am liebsten in die Berge. (Jack Russel) freut sich schon wieder auf den Schnee. sind beides Mischlinge aus Spanien, die mit Dési (26) viel im Wald spazieren gehen. (Parson Russel Terriers) lieben es, gemeinsam zu spielen. Da fallen einem danach vor Müdigkeit schon mal die Augen zu. (Boxer) geht am liebsten Wandern. Franziska (48) begleitet sie dabei. (Entlebucher Wolfshybrid) geht mit Arno (49) am liebsten auf ausgedehnte Spaziergänge. (Mix Pastor Mallorquin / Schäferhund) ist bei jedem Spass dabei. Das sieht man ihr an! (Appenzeller Jack-Russel-Mischling) steht auf Hunde-Triathlon: Schwimmen, Radfahren und Laufen. (Malinois) und Manuela sind ein gutes Team: «Seit 13 Wochen bin ich nun eine stolze Malinois-Mama. Ich liebe es, mit meinem Hund zu kuscheln und zu schmusen. Auch sind wir beide geborene Wasserratten und geniessen es, bei Sonnenschein in der Aare herumzutollen und zu spielen. Wenn ich nach Hause komme, wartet er immer schon sehnsüchtig vor der Haustür und empfängt mich mit grosser Freude. Ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.», so die 27-Jährige. (Podenco) geht mit Michaela (32) auf lange Spaziergänge, spielt und faulenzt mit ihr. «Meine Nuit ist überall mit dabei.» Bettina (43) entdeckt mit (Cane Corso) am liebsten die Naturschönheiten der Schweiz Rahel (46) über (Lagotto-Romagnolo-Hündin): «Malina und ich sind mit grosser Freude am Agility trainieren. Da ich Rollstuhlfahrerin bin, ist Para-Agility unser grosses Hobby.» (Thai Ridgeback Mix) sind ein eingeschworenes Team. Die beiden lieben Wanderungen, Ausritte zu begleiten oder auch einfach mal nur auf der Couch herumzuhängen. Der geht gern auf die Jagd. Nur seinen Namen wollte Besitzer Markus (68) nicht verraten. (Gordon Setter) ist Sindys (38) Stolz. Die beiden sind bei jedem Wetter draussen. (Deutscher-Schäferhund-Mix) liebt Zughundesport wie Dogscooter, Canicross und Mountainboard Jöring. (Zwergschnauzer) ist gern mit dem Wohnmobil seiner Besitzerin im Ausland. An der Aare ist es schön: Das findet auch (Labrador, 6 Monate). Mischling liebt es, bis zu drei Stunden am Tag unterwegs zu sein. Lange Spaziergänge, Wanderungen in der Natur, Spiele, Schmusen auf dem Sofa und Ferien mit dem Camperbus: Das sind die Hobbies von (Jack Russel/Podenco-Mischling). befindet sich in der Ausbildung zum Katastrophenhund. Nach den Einheiten kühlt er sich gern in der Aare bei einem Bad ab. Danke Black Balisto, für deinen Einsatz – und allen Besitzern für die Super-Hundefotos. Wir wünschen euch weiterhin einen schönen Sommer!

Zum Thema
Fehler gesehen?

(gss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.