Expertenhilfe

05. Dezember 2019 21:12; Akt: 05.12.2019 21:12 Print

Wir richten dein Wohnzimmer stilvoll ein

Beim Einrichten kann man viel falsch machen. Schickt uns Fotos eurer Wohnzimmer und wir zeigen, was verbessert werden kann.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht jeder ist mit viel Gespür für Stil und einem Auge für Details geboren worden, und so ist die Einrichtung bei vielen Menschen in erster Linie praktisch. Design, das natürlich auch praktisch sein kann und soll, steht dabei selten im Vordergrund.

Umfrage
Bist du zufrieden mit deinem Wohnzimmer?

Dabei kann ein durchdachtes Design gerade im Wohnzimmer den ganzen Raum zusätzlich gemütlicher und heimeliger machen.

Klassische Fehler

Es gibt einige Fehler, die in den meisten Haushalten gemacht werden. Oft haben diese auch mit Bequemlichkeit zu tun: So kaufen viele Menschen Komplettsitzecken mit Sofa, Sessel und Hocker – alle in den gleichen Farben und Texturen. Das ist eine verpasste Gelegenheit, um einem Wohnzimmer mehr Individualität zu verleihen.

Oft haben auch Möbel die falsche Grösse: Ein zu kleines Sofa wirkt fehlplatziert, ein zu grosses Sofa erdrückt den Raum. Besonders entscheidend ist die richtige Grösse auch bei Teppichen und Lampen. Letzere machen manchmal die Unterschiede zwischen «normalen» Wohnzimmern und besonders stylischen aus.

Wir helfen dir, dein Wohnzimmer schöner zu machen

Schickt uns Fotos eurer Wohnzimmer und wir lassen sie von einer Designexpertin auf Verbesserungspotenzial überprüfen – und verhelfen euch so zum perfekten Wohnzimmer, in dem ihr gern Zeit verbringt und Freunde einladet.

Schicke uns einige Fotos deines Wohnzimmers

(mst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Robert am 05.12.2019 21:43 Report Diesen Beitrag melden

    Nein danke, brauche keine "Experten"

    Dafür gibt es auch Experten? Ich richte mein Wohnzimmer ein wie es mir passt und gefällt, und wenn jeder Besucher schockiert ist, geht es ihn schlussendlich nichts an. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Menschen ihr Wohnzimmer so einrichten, dass es ihnen selbst nicht gefällt oder sie nicht gerne drin wohnen - und sonst ist es ein weiteres Zeichen, wie tief die Menschheit schon gesunken ist.

    einklappen einklappen
  • Style Guru am 06.12.2019 07:08 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Mut...

    Liebe Leute, bleibt geschmeidig und seid ein bisschen offen für (kleine) Veränderungen! Ein Laie hat keine Ahnung, was mit wenigen schritten optimiert werden kann, auch ohne alles komplett umzukrempeln. Schon komisch, wie sich manche Leute gleich angegriffen fühlen. Wohnungseinrichtungen und die Bereitschaft, sie zu verändern sagen vieles über den Charakter eines Menschen aus ;) Habt Mut, kleine Tipps und Tricks können unglaubliche Veränderungen im Wohlfühlfaktor bewirken!

  • Bei mir kommt rein... am 06.12.2019 01:54 Report Diesen Beitrag melden

    ...was mir gefällt

    Die Wohnungseinrichtung ist wie vieles andere Geschmacksache. Ich richte meine so ein wie es MIR gefällt, sowie jemand anders seine Wohnung nach seinem Geschmack einrichtet. Das kann nicht falsch sein!!! Ich mag es nicht kunterbunt bei mir, es kann mir aber bei jemand anderem sehr gut gefallen. Lasst die Leute so Leben wie SIE sich wohl fühlen und nicht was irgendwer für richtig hält! Die sollen sich bei sich austoben und die Anderen selbst wählen lassen. Oder sind wir schon soweit, dass wir in den eigenen 4 Wändrn nicht mehr dürfen wie wir wollen?!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rigorosa am 10.12.2019 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    Nanny

    Bei mir muss es vor allem eines sein, nämlich praktisch. Den ultimativen Tipp dazu habe ich bei "Die Nanny" gesehen. Ihre Mutter Sylvia hat die ganze Wohnzimmereinrichtung mit Plastikfolie überzogen, sodass man nie putzen muss, sondern nur ab und zu abspülen mit dem Schlauch und trocknen lassen. Wenn man dafür verschiedene Folienfarben verwendet, hat man zudem jedesmal einen neuen Look. Ok, passt nicht zum heutigen grünen Hype, doch bin ich schon genügsam genug.

  • Barbara Keller am 10.12.2019 11:24 Report Diesen Beitrag melden

    Wohnzimmer Wand

    Ich finde die Wände im Wohnzimmer passen nicht zu den Möbel. (FARBE) Wie wäre es mit einer Nussbaumholz Wand, breite Bretter quer verlegt. Aus Nussbaum ist auch der Esstisch. Wäre der Schwedenofen zu nah an der Holzwand? Feuer gefahr? Oder haben sie einen besseren Vorschlag um das Wohnzimmer wärmer zu wirken lassen? Freie mich auf ihre Antwort. LG Barbara

  • Le Gorbüsiee am 09.12.2019 15:30 Report Diesen Beitrag melden

    Der Wohlfühlfaktor machts aus

    Mein Wohnzimmer gleicht einem Remisen aus den 80ern. Aber alle fühlen sich pudelwohl. Selbst die Raucher. Zwischendurch eine Bierhalle dann wieder eine Cognacecke oder Kaffestube. Dazu einen Experten beiziehen? Alle Gäste sind bei mir Experten

  • Sabine am 08.12.2019 14:12 Report Diesen Beitrag melden

    Finde ich gut!

    Ich habe Fotos geschickt. Aber wo und wie sehe ich die Tipps von den Experten? E-Mail wurde nicht verlangt...

  • ganchopancho am 06.12.2019 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    ideenlos?

    Wer für sowas Experten braucht hat weder Geschmack noch Ideen. Hilfe, weis nicht wo die Möbel hinstellen,statt einfach keine zu kaufen. Fragen sie einen Messi, der hat immer genug Platz.