Tischgespräch mit Patric Haziri

09. November 2019 19:27; Akt: 09.11.2019 19:27 Print

«Erst ein Dinner auf der Jacht – dann Halligalli»

Patric Haziri (29) ist der Schweizer Bachelor und sucht auf 3+ die grosse Liebe. Im Gespräch verrät er, wie sein perfektes Candle-Light-Dinner aussieht und vor was er sich ekelt.

So tickt 3+-Rosenkavalier Patric. (Video: 20 Minuten/Wibbitz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Patric, was ist dein absolutes Lieblingsessen?
Fisch, Meeresfrüchte und Sushi.

Umfrage
Vor welchem Essen ekelst du dich?

Vor welchem Essen ekelst du dich?
Vor Spinnen und lebendigen Tieren.

An welches kulinarische Erlebnis wirst du dich dein Leben lang erinnern?
Ein Dinner im Restaurant Zen in Singapur.

Was wäre deine Henkersmahlzeit?
Schoggi, Glace, Cordon bleu und Fondue.

Wie sieht dein perfektes Candle-Light-Dinner aus?
Auf einer Jacht vor Ibiza mit anschliessendem Halligalli auf der Insel.

Wie wichtig sind dir gute Tischmanieren bei einem Date?
Sehr wichtig, aber man kann es immer der Situation anpassen, denn es gibt auch Essen oder Konzepte, wo man mit Händen essen kann. Man muss nicht supereitel sein, aber so das Grobe – plusminus – muss schon stimmen.

Wie gut sind deine eigenen Tischmanieren?
Sehr gut, weil das bei uns in der Familie einem in der Kindheit mitgegeben wurde.

Wie oft kochst du zu Hause?
Selten, wenn, dann nur mit Freunden.

Was ist dein Signature-Dish?
Ein Dessert von mir: Meringue mit Crème brulée und Himbeeren.

Was muss bei dir immer im Kühlschrank stehen?
Wasser, Wein, Cola, scharfe Sauce.

Wer ist für dich die beste Köchin der Welt?
Meine Oma macht den besten Kartoffelsalat der Welt.

Was ist deine Stammbeiz?
Im Restaurant Real in Zürich sowie im Kaufleuten Restaurant bin ich oft.

Was nervt dich in einem Restaurant?
Arrogante Kellner und unfreundliches Personal.

Wie viel bist du bereit, für ein richtig feines Essen auszugeben?
Wenn das Essen gut ist, dann gibt es für mich keine Limite.

Wie viel Trinkgeld gibst du?
Immer zehn Prozent oder mehr, das kommt darauf an, wie der Abend, das Essen und das Personal war, es spielen mehrere Faktoren eine Rolle für mich.


(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chief Operating Officer bei Umbrella Cor am 10.11.2019 10:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut zu wissen....

    Welche restaurants man jetzt zu meiden hat....

  • Tinu am 10.11.2019 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tinu am 10.11.2019 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Chief Operating Officer bei Umbrella Cor am 10.11.2019 10:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut zu wissen....

    Welche restaurants man jetzt zu meiden hat....