Luxus-Dessous

12. Februar 2012 16:19; Akt: 12.02.2012 16:45 Print

Ein flotter Dreier zum Valentinstag

von Yolanda Di Mambro - Pünktlich zum Tag der Verliebten lanciert Agent Provocateur ein neues Video. Darin zeigen zwei Beautys und ihr Hahn im Korb, wie man mit sündhaft schönen Dessous auf Hochtouren kommt.

Werbespot «The Initiate» von Agent Provocateur (Video: YouTube, Agent Provocateur)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei Agent Provocateur hält man nicht viel von Blumen und Pralinen zum Valentinstag. Und suggeriert: Wie wäre es mit einem sündhaft schönen Geschenk, bei dem alle Beteiligten etwas davon haben? Und schon beim Auspacken auf Hochtouren kommen? Das Geheimnis wird im neuen Video enthüllt, bei dem Jordan Scott, Tochter von Regisseur Ridley Scott («Alien», «Blade Runner», «Gladiator»), Regie führte. Mit viel Sinnlichkeit und Humor vergnügt sich die kurvenreiche französische Schauspielerin Mylène Jampanoï (31) mit einer grazilen, langhaarigen Beauty und einem Latin Lover. Zu harten Rockbeats bewegen sie sich unter den weissen Satinlaken und tauchen dann mit einem neckischen Lächeln wieder an die «Oberfläche». Die beiden Girls, die durchsichtige lilafarbene Dessous tragen, scheinen dabei mehr Gefallen am Lustspiel miteinander zu haben als mit dem Dritten im Bunde. Nun ja, dass Frauen die besseren Verführerinnen sind, ist ja schliesslich schon seit Bibelzeiten bekannt ...

Soft-Erotik à la «Emmanuelle» und «Histoire d'O»

«Dieser Film zeigt eine weichere, romantischere Erotik. Sie steht mehr für feminine Sinnlichkeit als für hemmungslose Sexualität», erklärt Agent Provocateur auf seiner YouTube-Seite. Auf hart folgt also zart. Sorgten in der Vergangenheit Videos mit Peitschen, Bullenritt, Sadomaso-Outfits und Bondage für Aufruhr, sind es jetzt vielmehr sinnlichere Lustspiele, welche Dessous-Fans zum Kauf animieren sollen. Sarah Shotton, Kreativdirektorin von Agent Provocateur, liess sich für die neue Frühjahrs- und Sommer-Kollektion von Erotikfilmen wie «Emmanuelle», «Histoire d'O» und alten «Playboy»-Magazinen inspirieren. Das Thema der Kollektion ist jedoch noch lange nicht ausgeschöpft. In Kürze sollen weitere Werbevideos des englischen Kultlabels folgen. Ein weiteres Fest für die Sinne ...


Weitere Fashion- und Beauty-Artikel von 20 Minuten Online finden Sie hier (linke Seitenhälfte).