BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

24. Februar 2010 15:23; Akt: 09.02.2011 20:12 Print

«Der Urwald zwischen ihren Beinen stört!»

Moritz hat beim ersten Mal mit seiner Freundin eine haarige Überraschung erlebt. Mit ihr darüber sprechen möchte er nicht, weil er Angst hat, sie zu verletzen. Nur - was dann?

Fehler gesehen?

Frage von Moritz (19) an Doktor Sex: Beim ersten Mal mit meiner Freundin musste ich feststellen, dass sie einen Busch zwischen den Beinen hat. Ich kann es ihr nicht sagen, weil ich sie nicht verletzen will, aber die Haarpracht stört mich total. Was soll ich tun?

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Moritz

Unsere Zeit ist geprägt vom Streben nach dem idealen Körper. Zunehmend wird er zum Gegenstand individueller Gestaltungsprojekte und Optimierungsversuche. Für Kosmetika, Körperpflege, Mode und Lifestyle werden Unsummen ausgegeben und überall wird trainiert, korrigiert, epiliert, abgesaugt, aufgespritzt und eingecremt.

Trotz aller Bemühungen können die natürlichen Wachstums- und Zerfallsprozesse letztlich nicht aufgehalten werden - und was nicht täglich gehegt, gepflegt und in Schach gehalten wird, fällt dem Chaos anheim.

Vielleicht hat sich deine Freundin deshalb für den Weg des geringsten Widerstands entschieden und lässt ihren Schamhaaren freien Lauf. Wenn du es genau wissen und Änderungswünsche anbringen willst, kommst du um ein Gespräch mit ihr nicht herum.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • andreas schmid am 24.02.2010 23:33 Report Diesen Beitrag melden

    ohne haare,läuft nichts

    es gibt doch nichts schöneres,als ein gepflegtes schwarzes Dreieck einer schöner Frau,bei einer Frau ohne diesen herrlichen Anblick,werde ich inpotent!

    einklappen einklappen
  • erika sommer am 25.02.2010 08:57 Report Diesen Beitrag melden

    Busch

    ich würde meinen "busch" nie im leben rasieren, nur dass ich einem typen gefalle. wenn man jemanden nicht so akzeptiert wie er ist, dann sollte man sowieso im vorhinein auf ihn/sie verzichten. ich bin keine emanze, arbeite als fotomodel, bin attraktiv und liebe meinen mega BUSCH zwischen den Beinen. Dass selbe ist bei den Männern > Liebe Metrosexuelle Männer, wer steht ausser Ihr selber auf einen kahlrasierten Männerkörper alla Christiano Ronaldo ? Ich jedenfalls nicht...

  • Roger Monner am 24.02.2010 23:34 Report Diesen Beitrag melden

    Will doch kein Mädchen im Bett

    Ich finde vollkommen unnatürlich, wenn die Haare entfernt werden, krank. Ich will doch kein kleines Mädchen im Bett, sondern eine Frau.

Die neusten Leser-Kommentare

  • kupina am 02.03.2010 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Haare

    zum thema hygienisch muss ich sagen, dass es hygienischer wäre, mit haaren, da man so weniger schwitzt und sich die bakterien weniger gut vermehren können Ich denke man sollte sich ein bisschen den bedürfnissen des partners anpassen, schliesslich muss es beiden gefallen. zu den "rasiertenmännern". was spricht dagegen? sollen sie sich doch rasieren, zupfen, schminken, und schön machen. nur weil es männer sind müssen sie nicht wie holzfäller beharrt und ungepflegt rumlaufen! männer sollen sich gefälligst auch pflegen! ich will auch keine haare im mund! ;)

  • Jasmin am 01.03.2010 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    rasieren?

    nein danke! Jungs, mal ehrlich...wisst ihr eignetlich wie höllisch das juckt, wenn es nachwächst? trotzdem wird immer schön fleissig rassiert, wenn's drauf ankommt.

    • Balu am 04.05.2010 10:06 Report Diesen Beitrag melden

      Haha

      Bei uns juckt es auch ganz schön wenn wir rasieren :-)

    • Genau gleich am 05.05.2011 16:46 Report Diesen Beitrag melden

      haha

      jaa ist bei männer'n genau soo.. kann ja creme benutzen..

    einklappen einklappen
  • r0man am 25.02.2010 19:27 Report Diesen Beitrag melden

    Schön ist, was gefällt...

    Dass sich Männer nun auch überall rasieren, teilweise sogar schon schminken, ist doch irgendwie recht bedenklich... sogar schon ein wenig krank. Was die Rasur im Intimbereich betrifft, das soll doch bitte jedem selbst überlassen werden... denn schön ist, was gefällt.

  • Fabian am 25.02.2010 13:13 Report Diesen Beitrag melden

    nein Danke

    Frauen rasieren sich unter den Armen und Beinen auch..??also warum auch nicht im Intimbereich?Haare im Mund, so etwas von hässlich....

  • Eran Stoffer am 25.02.2010 09:24 Report Diesen Beitrag melden

    Haare ja !

    ICH LIEBE EINEN DICHTEN PELZIGEN BUSCH ! Das wirkt tierisch und weiblicher. Wer will schon kahlrasiers Poulet....? und falls mal etwas im Mund ist, dann einfach rausspuken oder schlucken. MÄDCHEN, lässt Euch den Busch spriessen, vergisst das mit dem Unhygienisch unsexy -- bleibt so wie ihr seit, nicht den Männer wegen alles rasieren. Bald müsst Ihr Euch den Kopf rasieren, wenn dass die Männer wollen und es so weiter geht !!!

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed