BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

07. August 2019 08:05; Akt: 07.08.2019 08:05 Print

«Er möchte einen Dreier mit meiner Freundin»

Irina ist verzweifelt über das Verhalten ihres Partners. Ihn darauf hinzuweisen, dass es sie eifersüchtig macht, hat nichts gebracht. Was nun?

storybild

Eifersucht, die oft ein Zeichen von mangelndem Selbstwertgefühl ist, begegnet man am besten mit einer klaren Kommunikation. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Irina (27) an Doktor Sex: Ich habe schon längere Zeit das Gefühl, dass die Aufmerksamkeit meines Mannes immer wieder sehr stark bei meiner besten Freundin ist. Seit mehreren Monaten spricht er auch oft von ihr und schreibt ihr Textnachrichten. Ich habe ihm gesagt, dass mich das eifersüchtig macht, aber er hört nicht auf damit.

Umfrage
Wie fühlst du dich in Beziehungsangelegenheiten?

Er hat mir auch schon vorgeschlagen, sie zu fragen, ob sie für einen Dreier zu haben wäre, da wir seit längerem eine Frau suchen, um diese Erfahrung zu machen. Ich sagte ihm klar, dass ich das nie mit einer Freundin von mir tun könnte. Ich weiss einfach nicht, was das soll! Hat er Gefühle oder Fantasien?

Unsere Beziehung läuft schon länger nicht sehr gut. Wir streiten uns vermehrt, oft auch wegen ihr. Ich bin verzweifelt, weil ich nicht weiss, ob ich mir das alles nur einbilde. Ich komme damit einfach nicht mehr klar. Ich hoffe, dass ich bald eine Erklärung oder Unterstützung von dir bekomme.

Antwort von Doktor Sex

Liebe Irina

Dein Partner scheint da ziemlich in eine Idee vernarrt zu sein. Wichtig ist in diesem Zusammenhang jedoch, zwischen der Idee, auf die er abfährt, und deiner Freundin zu unterscheiden, die einfach nur Akteurin ist in seiner Fantasie. Und dies gelingt dir offenbar nicht oder nicht mehr.

Auf Dauer werden diese Unklarheit und dein Misstrauen mit grosser Wahrscheinlichkeit eure bereits bestehenden Beziehungsprobleme verstärken. Zudem werden sie dich noch mehr aus dem Gleichgewicht bringen, als sie dies bereits getan haben. Deshalb scheint es mir äusserst wichtig, dass du so schnell wie möglich Klarheit schaffst!

Zwei Aspekte sind dabei zentral: Dein Selbstvertrauen und deine Kommunikation. Menschen mit einem geringen Selbstwertgefühl neigen dazu, sich in Beziehungen von anderen abhängig zu machen. Und entsprechend ist auch ihre Kommunikation eher defensiv und von Vorsicht geprägt.

Eine Beziehung einzugehen, ist für diese Menschen eine Strategie, die letztlich vor allem darauf abzielt, sich selber zu stärken. Wie weit und wie genau du in diesen Teufelskreis verstrickt bist, kann ich nicht beurteilen. Aber es scheint mir wichtig, dass du dieser Sache – idealerweise mit fachlicher Begleitung – auf den Grund gehst.

Zudem solltest du deinem Partner endlich klipp und klar sagen, wie du dich fühlst und welche Emotionen es auslöst, wenn er sich deiner Freundin gegenüber so verhält und nicht von der Idee ablässt, mit ihr einen Dreier zu haben. Vielleicht ist er sich nämlich gar nicht bewusst, wie offensichtlich plump und wenig empathisch sein Verhalten ist.

In diesem Zusammenhang kannst du ihn auch gleich selber fragen, ob er Gefühle für sie hat. Ich vermute das zwar nicht, aber es hilft dir sicher mehr, wenn du aus seinem Mund hörst, was genau Sache ist. Alles Gute!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch

(wer)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MK am 07.08.2019 08:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dreier - umgekehrt !

    Die Zeit heute ist - was das anbelangt -schrecklich! Mann und Frau sind in einer glücklichen Beziehung, aber man will unbedingt mehr. Heute einen Dreier, morgen einen Fünfer und übermorgen Gruppensex mit dem ganzen Freundeskreis oder gar Nachbarschaft! Das ist doch schick und tut überhaupt nicht weh... - mit der LIEBE zu spielen! Frag doch deinen empathielosen Freund ob er nicht Lust hätte, wenn ihr einen Dreier mit seinem besten Freund mache würdet...

    einklappen einklappen
  • R. At am 07.08.2019 08:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt?

    Wo bleibt der Respekt des Partners? Ich würde mich von ihm trennen, denn das braucht niemand. Ausserdem, was ist das für eine Freundin. Es hat weder mit mangelndem Selbstvertrauen zu tun, noch mit Eifersucht. Es ist normal, dass man sich so schlecht fühlt.

  • Ernesto am 07.08.2019 08:53 Report Diesen Beitrag melden

    Kalter Kaffee

    Das wollte meine Ex mit meinen Italo-Stallone Kollegen auch, da habe ich sie geschickt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • hippie am 08.08.2019 08:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ehrlich?

    Welcher Mann wünscht sich nicht mal einen Dreier mit zwei schönen Frauen. Ich frage mich nur, was ist, wenn er mal abgeschossen hat. Zur Situation, ich kann mir nicht genau vorstellen, was Dein Mann genau möchte. Und ehrlich ich traue ihm auch nicht; ich würde mal ganz offen und ehrlich/ernsthaft mit ihm reden, danach denke ich kannst du ihm Deine Grenzen aufzeigen. Wünsche Dir ganz viel Glück

  • A. E. Neumann am 07.08.2019 20:17 Report Diesen Beitrag melden

    Spiess umdrehen

    Biet ihm doch einen Dreier mit deinem besten Kumpel an.

  • Arush am 07.08.2019 20:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mann

    Ich bin ein Mann und sage Dir lass ihn gehen, er ist es nicht wert. Würde meine Freundin das von Mir verlangen würde sie DIREKT einen Laufpass kassieren. Du und deine Gefühle sind es nicht wert so behandelt zu werden wenn Du nicht dasselbe möchtest.

  • Res am 07.08.2019 20:04 Report Diesen Beitrag melden

    alle guten Dinge sind 3

    Also ich hatte beides schon... mmf und mff... wobei mich letzteres fast überforderte ehrlich gesagt. Immer mit meiner Partnerin da Liebe und Sex trennbar ist. In einer Nacht nimmt einem niemand was weg das schon lange glücklich hält. Nur meine Meinung.

  • Tony am 07.08.2019 19:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2er Cabrio

    Lass den seien, komm wir machen 2er hihihi

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed