BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

28. Juni 2010 15:00; Akt: 09.02.2011 19:25 Print

«Hatte letztmals vor fünf Jahren Sex»

Ricardo fühlt sich von seiner Frau vernachlässigt und zweifelt an ihrer Liebe, weil sie seit fünf Jahren keinen Sex mehr mit ihm haben will. Was tun?

Fehler gesehen?

Frage von Ricardo (54) an Doktor Sex: Ich bin seit 34 Jahren verheiratet. Vor fünf Jahren hatte ich das letzte Mal Sex mit meiner Frau. Sie sagt seither, sie brauche das nicht mehr. Ich zweifle an ihrer Liebe und fühle mich wertlos. Dass Sex nicht alles ist, weiss ich. Aber Zärtlichkeit ist doch wichtig. Was soll ich tun?

Antwort von Doktor Sex:


Lieber Ricardo

Die körperliche Nähe eines Menschen ist für Babys und Kleinkinder lebenswichtig. Fehlt sie, führt dies unweigerlich zu ihrem Tod. Für Jugendliche und Erwachsene ist ein Mangel an Zärtlichkeit nicht tödlich, trotzdem kann er sehr schmerzlich sein. Ohne Geschlechtsverkehr können Menschen aber gut leben.

Ich nehme an, dass es nicht die zärtliche Nähe deiner Frau ist, die du vermisst, sondern den Geschlechtsverkehr. Du musst wissen, dass sich die sexuellen Bedürfnisse von Frauen in den Wechseljahren verändern. Sprich deine Partnerin darauf an und frag sie, was ihre neuen Bedürfnisse sind. Nur weil sie nicht mehr den Sex will, den ihr hattet, muss das nicht bedeuten, dass sie gar keine Lust mehr auf Sex hat.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chris d. am 29.06.2010 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Na toll, wenn die Antwort der Frau einfach lautet: "Ich habe keine neuen Bedürfnisse", beschränkt sich der Nutzen von Ricardos Anfrage auf die Verschwendung von Zeit. Ich bin sicher der arme Ricardo hat diese Frage schon mehr als einmal auf den Tisch gebracht... und wenn nicht verstehe ich seine Frau nur allzu gut.

  • Tina am 29.06.2010 10:22 Report Diesen Beitrag melden

    Super Bild

    Super Bild zum Thema, wenn ich mit 54 schon so grau und runzeig aussehe, habe ich was falsch gemacht

    einklappen einklappen
  • Esther Meyer am 29.06.2010 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Toller Rat.

    Super, jetzt ist dem Mann sicher geholfen. Pfh.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tanja 59 am 30.06.2010 10:19 Report Diesen Beitrag melden

    Ziemlich unreif

    Ricardo, ich verstehe nicht ganz, wo dein Problem ist. Mit angeblichen 54 Jahren stellst du dich ziemlich unbeholfen dar. Paare in deinem Alter finden oft offene Lösungen. Du kommst mir ein bisschen wie ein unsicherer Schuljunge vor, der nicht weiss, was er eigentlich will. Mache deiner Frau klar, dass du dir Alternativen suchen wirst und deinen eigenen Weg gehen wirst!

    • de am 30.06.2010 13:47 Report Diesen Beitrag melden

      erfunden

      ich denke, dass die meisten geschichten hier sowieso nicht der wahrheit entsprechen. es drängt sich der verdacht auf, dass hier kräftig von der redaktion nachgeholfen wird.

    einklappen einklappen
  • Dario Tiago am 30.06.2010 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    Selber schuld

    Ehrlich gesagt bist du selber schuld. Anstatt deine Bedürfnisse woanders zu stillen jammerst du hier einen ab und stellst dich als armes Opfer deiner sexunwilligen Frau dar.

  • Blabla am 29.06.2010 19:03 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist, wenn die Emotionen...

    im Laufe der Jahre, durch ewiges Gezänke und Genörgel, auf der Strecke geblieben sind? Ist es da nicht sehr schwer Zärtlichkeiten auszutauschen, geschweige denn Sex? Was nützt eine Paartherapie, wenn nur einer hingehen will und es der andere nicht für nötig hält? Und was, wenn plötzlich jemand anderes kommt und Komplimente macht und zeigt, dass man (Frau) noch begehrenswert ist...? Die Menopause ist nicht an allem Schuld, aber eine "gäbige" Ausrede!

  • Dr. der Psycholgie am 29.06.2010 10:22 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso nicht der gleiche Ratschlag wie

    bei Lena (die unbefriedigte 21-Jährigen), sehr geehrte Herr Sexualberater?! Auch er soll sich doch den NÖTIGEN Sex auswärts holen! Wieso geben sie für zwei ähnliche Fälle nicht den gleichen Ratschlag. Ist dies geschlechtsbedingt oder aufgrund Stimmungsschwankungen? Oder fehlt ihnen einfach die Geradlinigkeit?

    • justin am 29.06.2010 12:46 Report Diesen Beitrag melden

      super^^

      ist mir vorhin auch schon aufgefallen. ist aber nicht das erste mal. ich denke es könnten mehrere leute an diesen texten arbeiten als nur dr.herz und frau sex.. oder doch umgekhert?..

    einklappen einklappen
  • Tina am 29.06.2010 10:22 Report Diesen Beitrag melden

    Super Bild

    Super Bild zum Thema, wenn ich mit 54 schon so grau und runzeig aussehe, habe ich was falsch gemacht

    • von mir am 29.06.2010 15:30 Report Diesen Beitrag melden

      grau und runzelig

      Schau dir doch die UE50-Männer mal an. Die meisten geben sich ja überhaupt keine Mühe mehr. Graue Haare sind ja sooo sexy. Dafür klagen sie dann, wenn Frau nicht mehr will. Da schauen (leider nicht alle) Frauen schon ein bisschen besser zu sich selbst.

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed