BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

22. Mai 2019 08:22; Akt: 22.05.2019 08:22 Print

«Ein harmloses SMS war der Anfang vom Ende!»

Eigentlich war Mike sich sicher, dass er seine Traumfrau getroffen hat. Doch dann kam alles ganz anders.

storybild

Körpersprache muss immer im Zusammenhang mit dem gesprochenen Wort gesehen werden. (Bild: iStock/Aaronamat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Mike (37) an Doktor Sex: Ich war lange single, bevor ich nun eine wirklich wunderbare Frau kennengelernt habe. Wir verstanden uns auf Anhieb und wenn wir uns begegneten, war es unmöglich, die Finger voneinander zu lassen. Auch beim Einschlafen hielt ich sie im Arm oder sie musste mich irgendwo berühren.

Umfrage
Vertraust du der Körpersprache?

Aus den Ferien mit einer Kollegin meldete sie sich viel häufiger, als ich zuvor gedacht hatte. Ihre Umarmungen und Küsse danach zeigten mir, dass sie mich vermisst hatte und echt happy war, mich zu sehen. Wenige Tage später dann kam eine harmlose Kurznachricht: «Ich muss mit dir reden!»

Nach einer halben Stunde voller Komplimente kam der Hammer: Sie habe keine Gefühle für mich und darum werde das nichts mit uns. Während ihr Mund dies verkündete, sagte ihr Körper, dass sie mich eigentlich will. Soll ich um sie kämpfen und ihr zeigen, dass ich es ernst meine, oder war es das mit uns?

Antwort von Doktor Sex

Lieber Mike

Nichts gegen die Körpersprache. Sie ergänzt und erweitert die verbale Kommunikation und ist hilfreich, um weitere Aspekte einer Nachricht zu erkennen oder die Authentizität eines Gegenübers zu prüfen.

Aber genau darum muss sie immer im Zusammenhang mit dem gesprochenen Wort gesehen werden. Was du tust, nämlich den physisch ausgedrückten Aspekt der Botschaft dieser Frau gegen den sprachlichen auszuspielen, ist daher also nicht sinnvoll.

Hinter deiner Interpretation steht für mich primär dein Wunsch, dass es weitergeht, und ich verstehe daher gut, dass du dich an jede dir sich bietende Hoffnung klammerst. Letztlich vertiefst und verlängerst du damit aber nur dein Leiden.

Ernsthaft und wahrhaftig warst du ja wohl schon bevor sie dir eine Abfuhr erteilt hat. Wozu also kämpfen? Und überhaupt: Was für eine Haltung steht hinter dieser seltsamen Vorstellung, man könne für die Liebe oder einen Menschen kämpfen?

Versuche, diese Erfahrung als Möglichkeit zu sehen, zwei grundlegende Dinge für dein Leben zu lernen. Erstens: Menschen kann man nicht besitzen. Und zweitens: In Beziehungen geht es eigentlich nie darum, zu kämpfen und Siege oder Trophäen zu erringen.

Du warst lange allein und es ist daher umso bitterer, nun von dieser «wirklich wunderbaren» Frau einen Korb zu kriegen. Aber bedenke, dass du gelernt hast, mit dem Alleinsein umzugehen.

Wieso solltest du dich jetzt mit jemandem zusammentun, der dich nicht wirklich will? Und genau das ist ja letztlich die Botschaft, die sie dir bei dem Treffen neulich überbracht hat. Alles Gute!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch

(wer)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Riichä Richi am 22.05.2019 08:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation

    Du wurdest abserviert, genau das gleiche passierte mir vor Jahren. Die hat gar nie Gefühle für dich gehabt oder sie hat einen anderen kennengelernt. Als ob man Gefühle von einem Tag auf den anderen abschalten kann.

    einklappen einklappen
  • Ladyinred am 22.05.2019 09:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WehretdenAnfängen

    So einfach ist es eben nicht für diesen Mann. Sie ging viel zu weit mit küssen etc. Sie hätte es langsamer angehen sollen und sich mehr über ihre Gefühle im Klaren sein. So hat sie in ihm grosse Hoffnungen und Gefühle ausgelöst und einfach wieder abgeschoben. Finde ich nicht in Ordung.

    einklappen einklappen
  • Franz Peter am 22.05.2019 09:44 Report Diesen Beitrag melden

    Eine lügt

    Ich kenne diese Situation bestens. Ich kannte auch eine Frau, die sich in jeder Situation so verhielt, als ob ich der Eine wäre. Wenn wir zusammen unterwegs waren, bekam ich vom Umfeld entsprechende Feedbacks. Trotzdem kam auch hier die Ansage, sie habe keine Gefühle für mich und Abbruch des Kontakts. Für mich zeigt sich klar, dass entweder die Körpersprache oder sie lügt. Hart aber damit muss man leben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • bilou am 22.05.2019 13:41 Report Diesen Beitrag melden

    Danke Pädu

    Mir hat letztens einer die grosse Liebe vorgegaukelt um mich von einem Tag auf den anderen ohne Grund oder jegliche Erklärung abzuservieren. Sei froh hatte sie wenigstens die Eier für ein Gespräch, das haben leider die wenigsten und es ist heute gang und gäbe einfach ignoriert zu werden.

  • Unbekannt am 22.05.2019 13:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich wünsche dir von <3 dass es dir leichter fäl

    Ich verstehe dich. Ich habe das gleiche mit einem Typen erlebt. Tägl.Kontakt, ca. 3x in der Woche gesehen&gemeinsam in den Urlaub geflogen. Das ging fast ein halbes Jahr so. Er hat mir bereits am 1. Date erwähnt, dass er keine Beziehung möchte, obwohl er mich nicht kannte. Typisch Männer oder nicht? Anschliessend durch das viele sehen, der Umgang&die vielen Gespräche hatte ich immer die Hoffnung, dass er seine Meinung ändert. Heute, ein Jahr später sitze ich da&bin noch nicht weiter. Ich kann diesen Typ nicht vergessen&schwierig akzeptieren. Hat jemand eine ähnliche Situation erlebt?

  • Frau, 38 am 22.05.2019 13:24 Report Diesen Beitrag melden

    Strohfeuer

    Wenn jemand allzu schnell vorwärts machen will, sollte man aufpassen. Gefühle brauchen Zeit, um sich zu entwickeln. Die Frau meinte es anfangs wahrscheinlich schon ernst, merkte dann jedoch, dass sie doch nicht verliebt war. Es war eben nur ein Strohfeuer. Geh es nächstes Mal langsamer an.

  • P.W. am 22.05.2019 13:22 Report Diesen Beitrag melden

    Partner ja oder nein

    Wärst du 20 würde ich sagen: vergiss sie, es gibt genug andere tolle Frauen. Aber in deinem Alter sieht das Ganze doch anders aus und ist bitterer. Ich spreche aus Erfahrung da ich gleich alt bin. Es wird leider nur noch schwerer jemand Passendes zu finden. Aber in erster Linie muss man lernen, mit sich selber glücklich zu sein. Um ein erfülltes Leben zu haben braucht man nicht zwingend einen Partner!

  • Kalifornien am 22.05.2019 13:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahrheit

    besser die Wahrheit! als ein fieses Spiel mit deinen Gefühlen!

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed