BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

13. Februar 2012 14:00; Akt: 07.02.2012 14:39 Print

«Kann sie trotz Pille schwanger sein?»

Marc hatte Sex mit einer Freundin und nun macht er sich Sorgen. Dass es um mehr gehen könnte als eine ungewollte Schwangerschaft, ist ihm aber nicht bewusst.

storybild

Manche Männer nehmen das Thema Verhütung schlicht zu wenig ernst. (Symbolbild: Colourbox.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Marc (25) an Doktor Sex: Ich verbrachte neulich eine schöne Nacht mit einer Freundin. Dabei kam es auch zum Sex. Wir benutzten kein Kondom und beim Höhenpunkt war ich noch in ihr drin. Sie sagte mir danach, dass sie die Pille nimmt. Kann sie trotzdem schwanger sein?

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Marc

Wenn deine Sexpartnerin die Pille den Angaben des Herstellers entsprechend eingenommen hat, wenn keine vergessen ging und auch keine durch Erbrechen oder Durchfall zu früh ausgeschieden wurde, musst du dir keine Sorgen machen. Eine Schwangerschaft ist dann ausgeschlossen. Weil es zum jetzigen Zeitpunkt zu spät wäre für die Pille danach - diese kann nur bis maximal 72 Stunden nach einer Verhütungspanne eingenommen werden -, spielt das alles aber eigentlich gar keine Rolle mehr.

Ganz sicher problematisch ist hingegen, dass ihr euch beide der Gefahr einer Ansteckung mit einer sexuell übertragbaren Krankheit ausgesetzt habt. Davor schützt die Pille nämlich nicht. Ich empfehle euch deshalb, drei Monate nach dem Vorfall einen HIV Test zu machen. Diesen könnt ihr, falls notwendig, mit anderen Tests kombinieren. Bis dahin solltet ihr unbedingt gänzlich auf ungeschützten Sex verzichten.

Den Test könnt ihr bei eurem Hausarzt oder einer anonymen Teststelle in eurer Umgebung machen. Nähere Angaben findet ihr auf der Webseite der Aidshilfe Schweiz.

Die Sicherheit eines Verhütungsmittels wird übrigens durch den Pearl Index angegeben. Er zeigt, wie viele ungewollte Schwangerschaften entstehen, wenn 100 Frauen während eines Jahres eine Verhütungsmethode anwenden. Je niedriger der Wert, desto sicherer ist die Methode. Der Pearl Index der Antibabypille liegt nahe bei Null. Weil jedoch zwischen der (theoretischen) Methodensicherheit und der (praktischen) Gebrauchssicherheit unterschieden werden muss, wird er mit 0,2 bis 0,5 angegeben. Mit anderen Worten heisst das: Die Pille hundertprozentig richtig angewendet, wäre auch hundertprozentig sicher. Weil aber manche Frauen ab und zu vergessen, die Pille einzunehmen, oder weil sie wegen Erbrechen oder Durchfall ausgeschieden wird, bevor sie ihre Wirkung entfalten kann, wird ihr Pearl Index höher angegeben.

(bwe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jasmin am 14.02.2012 10:14 Report Diesen Beitrag melden

    ja kann sie

    ihre frage ist "kann meine freundin trotzdem schwanger werden" JA das kann sie muss nicht aber kann es gibt keine 100% verhütung

    einklappen einklappen
  • mehr Vorsicht! am 13.02.2012 19:28 Report Diesen Beitrag melden

    blauäugig

    Da hat dich wohl die Lust übermannt?! Etwas ein blauäugiges Verhalten für dein Alter, sich erst nach dem GV bei ihr nach der Verhütung zu erkundigen. Ist schliesslich auch deine Sache. Naja, mit dem obigen Aspekt der Ansteckungsgefahr mit einer anderen sexuell übertragbaren Krankheit wirst du wohl genug geschockt sein........und es in Zukunft anders anpacken.

  • Frau am 14.02.2012 21:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum glück

    Dazu kann ich nur sagen, dass ich sehr froh bin, als frau die verhütung selbst in der hand zu haben. Ich glaub ich würde durchdrehen, wenn ich mich nach jedem gv fragen müsste, ob mein partner auch alles richtig gemacht hat bei der verhütung.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Doktor Ernst am 19.02.2012 10:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Triperis

    Im minimum en Gummi drumm........

  • Amanda am 15.02.2012 11:50 Report Diesen Beitrag melden

    Chauvinistisch

    Doktor Sex ist chauvinistisch und arrogant, wenn er schreibt, dass die Pille richtig angewandt hundertprozentig sicher ist. Es reicht schon eine leichte Grippe, dass die Pille nicht wirkt. Und die merkt eine Frau gar nicht. Männer können Kondome verwenden! Aber die können trotz sicherer Anwendung auch mal reissen. Kein Sex ist die einzige hundertprozentige Verhütung. Am meisten schockt mich aber im Zeitalter von AIDS, dass keine Kondome verwendet werden.

    • swissgr am 16.02.2012 11:05 Report Diesen Beitrag melden

      Kein Kondom?

      Wiso finden es alle hier so schlimm wenn keine Kondome benutzt worden sind obwohl dies ja seine Freundin ist und (das nehme ich mal an) sie sich schon länger kennen?? Wenn man dem gegenüber Vertraut und eine tolle Beziehung führt und vorher kein AIDS hatte, dann sehe ich das Problem nicht. Oder denkt ihr das alle 10 - 20 Jahre verheirateten noch alle jedesmal ein Kondom benutzen?? (Ich denke nicht) Und sowieso irgendwie sind wir ja alle mal entstanden, ohne Kondom!!

    einklappen einklappen
  • Frau am 14.02.2012 21:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum glück

    Dazu kann ich nur sagen, dass ich sehr froh bin, als frau die verhütung selbst in der hand zu haben. Ich glaub ich würde durchdrehen, wenn ich mich nach jedem gv fragen müsste, ob mein partner auch alles richtig gemacht hat bei der verhütung.

    • Erwachsene am 15.02.2012 12:06 Report Diesen Beitrag melden

      Kindisch

      Frauen sind auch darauf angewiesen, dass Männer Kondome richtig benützen. AIDS macht mir mehr Sorgen.

    einklappen einklappen
  • Hans am 14.02.2012 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nichts...

    ... ist unmöglich

    • Slin am 15.02.2012 15:34 Report Diesen Beitrag melden

      ...;-)...

      Toyota! ha ha ha

    einklappen einklappen
  • S.A. am 14.02.2012 17:15 Report Diesen Beitrag melden

    ONS ohne Gummi ist sehr dumm

    Es gibt es auch Frauen, die so zu einem Kind und Mann kommen wollen. Klar, Aids etc. kommt als Gefahr dazu.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed