BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

07. August 2011 14:00; Akt: 20.07.2011 15:40 Print

«Muss sie wissen, dass ich Viagra nehme?»

Der sechzigjährige Wayne erlebt mit Hilfe eines Potenzmittels seinen zweiten Frühling. Seiner Freundin aber sagt er nichts von den Pillen. Für Doktor Sex sind die Gründe nicht nachvollziehbar.

storybild

Potenzmittel können Beziehungen retten und Männern ihren Stolz zurückgeben. (Bild: Colourbox.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Wayne (60) an Doktor Sex: Ich bin seit über einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und wir haben den Sex unseres Lebens - teilweise auch dank eines Potenzmittels, das ich heimlich nehme. Früher hatte ich Versagensängste und dadurch Erektionsprobleme. Jetzt ist alles wunderbar. Vom Potenzmittel habe ich ihr aber nichts erzählt. Ich will sie nicht enttäuschen. Oder muss sie das wissen?

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Wayne

Eigentlich hast du die Frage schon selber beantwortet. Solange du nämlich überzeugt bist davon, deine Freundin mit der Wahrheit zu enttäuschen, macht es kaum Sinn, ihr davon zu erzählen. Wahrscheinlich brauchst du noch etwas Zeit, um dich vertieft mit dem Thema Sex im Alter auseinanderzusetzen.

Trotzdem frage ich mich, was problematisch sein soll daran, als sechzigjähriger Mann nicht gleich potent zu sein wie als zwanzigjähriger. Zudem kann ich mir nicht vorstellen, wieso deine Freundin enttäuscht sein sollte. Am Sex und am Spass, den ihr dabei zusammen habt, würde sich ja mit einem Geständnis nichts ändern. Höchstens bei dir könnte etwas anders werden. Ich vermute nämlich, dass das Problem nicht so sehr bei deiner Freundin liegt als vielmehr bei dir und deiner Vorstellung von Männlichkeit, die immer noch mit deiner Erektionsfähigkeit zu stehen und zu fallen scheint. Ein ziemlicher Stress - oder etwa nicht?

Die Zeiten, als du Versagensängste hattest sind aber vorbei. Du weisst ja mittlerweile, dass dir ein Potenzmittel darüber hinweghelfen kann. Also entspann dich! Und versuche, dich auf eine Form von Sexualität einzulassen, die sich nicht ausschliesslich an der Härte und Standhaftigkeit des Penis orientiert. Du wirst sehen: Es wird genauso Spass machen, wie das, was du dich gewohnt bist. Du hingegen wirst dabei entspannter sein.

(bwe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • alejandro am 08.08.2011 14:01 Report Diesen Beitrag melden

    lebensrettung

    Was wen du wegen der Viagra einen Herzstillstand erleidest und? Deine Freundin kann den Ärtzten ja nicht sagen das du was zu dir genommen hast, was sehr wichtig währe in einer solchen Situation

  • auri am 08.08.2011 12:47 Report Diesen Beitrag melden

    Lieber Dr. Sex

    Das ist ja wirklich eine halbpatzige antwort jetzt! ich finde in einer beziehung sollte man immer ehrlich sein.. und wenn der partner einen liebt, dann akzeptiert er auch alles.

    einklappen einklappen
  • Wain Intrest am 08.08.2011 15:17 Report Diesen Beitrag melden

    Wayne...

    ...intressierts haha

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jungspund am 08.08.2011 20:52 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht so tragisch

    Ich bin noch jung und wenn ich gestresst bin steht er auch manchmal nicht, aber dann benutzt man halt die Zunge und verwoehnt die Frau. Da ist doch nichts dabei.

  • Wain Intrest am 08.08.2011 15:17 Report Diesen Beitrag melden

    Wayne...

    ...intressierts haha

    • john am 08.08.2011 18:11 Report Diesen Beitrag melden

      Wayne

      stimmt

    einklappen einklappen
  • Sven am 08.08.2011 14:48 Report Diesen Beitrag melden

    reine Gerechtigkeit

    Naja, die Frauen nehmen jahrzehntelang die Pille damit nichts passiert. Und die Männer nehmen dann die genannten Pillen, damit im Alter noch was abgeht. Eigentlich reine ausgleichende Gerechtigkeit ;-) ....... Die betroffene Frau im Alter wird wohl glücklich darüber sein. Wissen sollte sie es aber schon. Die genannten Gründe (Arzt, Ambulanz) sind nachvollziehbar. Auch sollte es in einer Beziehung keine Tabuthemen geben.

  • alejandro am 08.08.2011 14:01 Report Diesen Beitrag melden

    lebensrettung

    Was wen du wegen der Viagra einen Herzstillstand erleidest und? Deine Freundin kann den Ärtzten ja nicht sagen das du was zu dir genommen hast, was sehr wichtig währe in einer solchen Situation

  • Nella Müller am 08.08.2011 13:08 Report Diesen Beitrag melden

    Fragezeichen

    Sie MUSS es wissen! (wegen Wechselwirkung von ev. benötigten Medikamenten). Es könnte ja sein, dass sie Arzt oder Ambulanz rufen muss. Aber: Wo ist das Vertrauen in dieser 2er-Beziehung?

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed