BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

26. Juli 2009 15:00; Akt: 09.02.2011 20:35 Print

«Was ist Sadomaso?»

Simone hat ihren Klassenkameraden beim Gespräch zugehört... und nicht alles verstanden, was da geredet wurde.

Fehler gesehen?

Frage von Simone (15) an Doktor Sex: Letzte Woche haben Klassenkameraden in meiner Gegenwart über Sadomasochismus gesprochen. Ich habe mich nicht zu fragen getraut, was das ist. Was bedeutet der Ausdruck genau?


Antwort von Doktor Sex:

Liebe Simone.

Sadomasochismus (SM) ist die Bezeichnung für bestimmte Formen sexueller Praktiken. Der Ausdruck setzt sich aus den Begriffen «Sadismus» und «Masochismus» zusammen.

Sadisten verschaffen sich Lust, indem sie über Menschen Macht ausüben, z.B. in Form von Zwängen, Fesselungen oder durch das hervorrufen von Schmerzen mittels Schlägen, Hitze oder Ähnlichem. Im Gegensatz dazu erleben Masochisten Lust durch die unterwürfige Hingabe und das Erdulden der erwähnten Handlungen.

Die Intensität von SM-Praktiken kann stark variieren. Manchen genügen sanfte Formen, andere gehen bis aufs Blut. Das Vorgehen ist hoch ritualisiert und läuft nach bestimmten Regeln ab, die durch alle Beteiligten vorher festgelegt werden. Es wird also niemand zu etwas gezwungen, was er bzw. sie nicht will oder etwa gar vergewaltigt.


Deine Frage an Doktor Sex
Schwester Herz     Doktor Sex

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed