BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

joiZone LOVE

01. Dezember 2011 07:00; Akt: 05.12.2011 09:11 Print

«Wie genau befriedigt man eine Frau?»

Chregi Künzli und «Doktor Sex» über den Stellenwert der Klitoris beim Orgasmus, die Lage des G-Punkts und warum der Mann nicht verantwortlich ist für den Höhepunkt der Frau.

Die joiZone-LOVE-Sendung vom 1. Dezember: «Wie befriedigt man eine Frau richtig?»

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich möchte einen Mann, der selber genau weiss, wie er mich verwöhnen muss.» Diesen Traum vom perfekten Lover träumen viele Frauen. Weil aber - anders als beim Mann - beim weiblichen Geschlecht manches im Verborgenen liegt und auch der Orgasmus nicht so offensichtlich sichtbar ist, fühlen sich viele Männer angesichts dieses Wunsches total überfordert.

Gleichzeitig herauszufinden wie eine Frau tickt, ihren Körper zu erforschen und sie dabei auch noch zu befriedigen, ist eine grosse Herausforderung. Und wirklich schwierig wird es, wenn man noch keine oder nur wenig Erfahrung mit Sex hat und daher immer auch noch mit sich beschäftigt ist.

«Mag sie die Art, wie ich sie liebkose?» oder «Wie kann ich ihr bloss einen unvergesslichen Höhepunkt bereiten?» Und à propos Punkt: «Gibt es diesen ominösen G-Punkt, von dem alle reden aber niemand genau sagen kann, wo er sich befindet, denn nun tatsächlich?».

Diesen und anderen Fragen gehen «joiz»-Moderator Chregi Künzli und «Doktor Sex» Bruno Wermuth in einer Männerrunde nach. Sie stellen die Fakten klar, geben Tipps und verraten Tricks, wie Mann auf seine Partnerin eingehen und sie befriedigen kann.

«JoiZone LOVE» - jeden Donnerstag um 19 Uhr live auf 20 Minuten Online.

(bwe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jane am 05.12.2011 20:47 Report Diesen Beitrag melden

    pornos bei Frauen

    Es ist zwar nicht gerade das thema aber ich frage mich gerdade ob ich nicht richtig ticke ich bin eine Frau und ich schau mir ab und zu auch Pornos an, es wird immer nur von Männern geredet die Pornos schauen und das, das so schlimm ist , gibt es den keine Frauen die das auch machen ?!

    einklappen einklappen
  • Butterfly am 01.12.2011 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    klar und offen sagen, was man möchte...

    Es gibt ein schlichtes Geheimnis, damit ein Mann sich einsetzt, damit es die Frau schön hat. Erstens sollte die Frau vermehrt die Intitative für Sex ergreifen und nicht immer denken, es sei an ihm. Zweitens sollte sie ihm dann offen zeigen, wie begehrenswert er für sie ist. Wenn man das als Frau tut,dann hat man keinen "Egoisten" mehr im Bett, sondern einen Mann,der versucht, ihr den Himmel auf Erden zu bereiten. Wenn er aber das Gefühl hat, er sei für den Sex, ihren Orgasmus und für ihr ganzes Lebensglück schlechthin verantwortlich, dann endet dies meist in seiner Resignation oder gar Flucht.

    einklappen einklappen
  • Purple Lady am 04.12.2011 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Männer denken nur an sich

    Selbstverständlich bin ich für den Orgasmus meiner Frau verantwortlich, ich bereite ihr Lust und ergötze mich daran. Und umgekehrt .

Die neusten Leser-Kommentare

  • jane am 05.12.2011 20:47 Report Diesen Beitrag melden

    pornos bei Frauen

    Es ist zwar nicht gerade das thema aber ich frage mich gerdade ob ich nicht richtig ticke ich bin eine Frau und ich schau mir ab und zu auch Pornos an, es wird immer nur von Männern geredet die Pornos schauen und das, das so schlimm ist , gibt es den keine Frauen die das auch machen ?!

    • Mike Dettwiler am 08.12.2011 10:30 Report Diesen Beitrag melden

      Frauenanteil

      Auf Radio 105 wird deine Frage beantwortet. 40% von allen Pornkonsumenten sind Frauen.

    • Keine Ahnung am 14.12.2011 18:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Tut mir leid, aber glaubst du alles was du liest und im tv siehst?

    einklappen einklappen
  • Purple Lady am 04.12.2011 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Männer denken nur an sich

    Selbstverständlich bin ich für den Orgasmus meiner Frau verantwortlich, ich bereite ihr Lust und ergötze mich daran. Und umgekehrt .

  • Mia S. am 01.12.2011 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Diskussion mehr

    Traurig.. Die ganze Diskussion stimmt mich schon fast traurig.. Kein Wunder dass soviele Frauen (und Männer) unbefriedigt sind oder den Sex nicht geniessen können. Ich will nichts mehr hören von Technik oder biologischer Ausstattung der Geschlechter, denn Sex lebt vom Moment in dem er zwischen zwei Menschen stattfindet. Und dann kommt alles oder jeder von allein ;-)

    • Dr. Gabber am 04.12.2011 10:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Schöne Aussage. :)

      Es ist so. Es ist der Moment der alles macht. :) nicht die Ausstattung, die Technick ein bisschen. :) Es ist wichtiger sich von Klischees zu lösen. Irgendwann werden auch die prüdesten Menschen verstehen, wie man Sex genießen kann. :) Es ist schließlich auch die schönste Nebensache der Welt. ;)

    einklappen einklappen
  • Prof. Dr. Gyn Orgasmusus am 01.12.2011 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    spielzeug

    m/20 mein tipp gleichzeitig die analkette in den popo reinschieben und vaginal einen Vibrator einführen und gleichzeitig mit der zunge am kitzler lecken und daaaaann funktionierts immer=> und sie hat einen richtig tollen orgasmus

    • Gina am 05.12.2011 21:34 Report Diesen Beitrag melden

      ähm...

      falsch...aber mach dir nichts draus, so einen Mist glauben viele..... jede Frau ist anders!!! Am besten drüber reden und nicht solch blöde Tipps ernst nehmen!

    einklappen einklappen
  • Thomas am 01.12.2011 17:53 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Tipp:

    Kauft euch die Bravo, wenn es die noch gibt.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed