BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Schwester Herz

03. Mai 2012 15:00; Akt: 07.05.2012 14:57 Print

«Ist sie verliebt oder nicht?»

Lars lernt Koch und das Mädchen, in das er sich verliebt hat, arbeitet im gleichen Restaurant wie er. Manchmal machen sie zusammen ab. Lars wüsste gerne, wie das jetzt weitergehen soll.

storybild

Lars lernt Koch und hat sich verliebt in ein Mädchen, das eine Lehre im Service macht. (Symbolbild: Thinkstock.com)

Fehler gesehen?

Frage von Lars:

Ich (17) bin in eine Mitarbeiterin (16) verliebt. Ich bin Koch-Lehrling, sie arbeitet im Service. Ab und zu unternehmen wir etwas zusammen, allerdings sind immer noch weitere Kollegen vom Restaurant mit dabei. Wir haben unterschiedliche Arbeitspläne, und so macht sie auch oft mit anderen ohne mich ab. Ich traue mich nicht, ihr zu schreiben, weil ich nicht weiss, was sie dann denkt. Sie verhält sich mir gegenüber gleich wie gegenüber den anderen Jungs. Ich kann ihr ja nicht einfach sagen, dass ich sie liebe; wenn sie mich nur als guten Kollegen ansieht, dann ist das für mich auch eine sehr peinliche Sache.

Antwort von Schwester Herz:

Lieber Lars

Du machst das alles richtig bis jetzt. Versuch doch einmal, mit ihr abzumachen ohne andere Kollegen. Wenn sie da mitmacht, hast du doch schon halb gewonnen. Sag ihr, wenn der Moment passt, dass du sie sehr nett und hübsch findest. Da das noch keine Liebeserklärung ist, kann es eigentlich auch nicht peinlich werden. Dann liegt der Ball bei ihr, mal schauen, was sie damit macht!

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • good luck am 03.05.2012 18:25 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz ehrlich

    Ich persönlich würde es sein lassen, ich weiss ich könnte nicht damit umgehen sollte es in die Brüche gehen, bin einfach zu sensibel. Es ist nicht lustig wenn es nicht so läuft wie du es dir vorstellst und du sie dann noch jeden Tag siehst. Die Sache würde aber anders aussehen falls sie dir deutliche Signale sendet. Trotzdem würde ich mich fragen ob ich, falls es Nein heisst, mit dieser Situation klar kommen könnte. Wenn ja, steht dir nichts mehr im Weg.

  • ein leser am 05.05.2012 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    Privat und Arbeitswelt nicht mischen

    Hallo, ich gib Dir ein Rat. NIE was bei der Arbeit anfangen! Dass Leidet dann bei der Arbeit und Lehre. Ausserdem seit dann fast Täglich zusammen Privat- und Jobmässig und dass geht auf die Dauer schief (Persönlich schon erlebt, leider).

  • No Name am 03.05.2012 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    selber Betrieb

    Hm, Ihr seit im selben Betrieb und Arbeitet mehr oder weniger zusammen, KA ob das gut geht oder gehen kann, ich meine man Arbeitet zusammen, sieht sich ständig, etc. Und je nachdem sehen das Chefs nicht gerne, denn wenns mal aus sein sollte (in unseren Jungen Jahren sowieso meistens) dann könnte dies zu Problemen kommen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ein leser am 05.05.2012 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    Privat und Arbeitswelt nicht mischen

    Hallo, ich gib Dir ein Rat. NIE was bei der Arbeit anfangen! Dass Leidet dann bei der Arbeit und Lehre. Ausserdem seit dann fast Täglich zusammen Privat- und Jobmässig und dass geht auf die Dauer schief (Persönlich schon erlebt, leider).

  • Samuel Koch am 04.05.2012 22:35 Report Diesen Beitrag melden

    Selbe Situation ;)

    Mir geht es genau gleich, bin 18 Jahre alt, bin auch in der Lehre als Koch und möchte etwas von einer die als Zimmerpflegerin arbeitet. Bleib am Ball!!! Auch wenn es lange dauert, werdet ihr später bestimmt eine schöhne Zeit haben...Ich mach zurzeit das gleiche wie du auser, dass sie mir gegenüber auch Interesse zeigt :)

  • man am 04.05.2012 13:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine angst

    äh, geh rann! du machst das schon..man lebt das leben nur einmal;)

  • liatia am 04.05.2012 07:13 Report Diesen Beitrag melden

    oberflächlich

    ja, natürlich sind frauen so simpel, dass man ihr nur zu sagen braucht, sie sei hübsch, und schon ist sie gewonnen. meine güte, wie oberflächilch ist die welt. vielleicht ist sie es ja auch gar nicht. stellen sie sich vor, schwester, man kann sich auch in nicht so hübsche menschen verlieben.

    • martina am 04.05.2012 15:52 Report Diesen Beitrag melden

      hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun!

      Wenn man sich verliebt, findet man die Person IMMER hübsch, auch wenn sie es objektiv gesehen gar nicht ist. Ist das nicht so, ist es keine Liebe, sondern eine Zweckgemeinschaft. In jemanden den man abstossend findet, verliebt man sich nicht.

    • Haasi am 04.05.2012 16:14 Report Diesen Beitrag melden

      ansichtssache

      hübsch ist doch immer ansichtssache. ich find typen mit langen haaren und bart auch hübsch und wenn dann noch bissl mehr drann ist als puure muskeln dann grr.

    • Nala71 am 05.05.2012 11:02 Report Diesen Beitrag melden

      die Oberfläche kommt nun mal zuerst

      Wenn man verliebt ist, ist der andere doch immer hübsch? Oder verliebst Du Dich und sagst nachher "ich hab mich verliebt, aber aussehen tust Du wie ein Eimer voll Kotze!"? Jemanden hübsch finden, liegt ja im Auge des Betrachters und daher ist die Aussage durchaus ok.

    einklappen einklappen
  • Simon Torentino am 03.05.2012 23:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mach das ja nich.

    Würde ich dir abraten! Bin au 17 jährige kochlehring und hatte mit meiner nebenstiftin im service etwas! Anfangs war es echt geil, aber vergiss nicht, du/wir sind 17, das dauert niemals lange.. Naja sie spricht mit mir nur noch das aller nötigste, würde ich dir eher abraten, gibt ja viele andere da draussen :)

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed