BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

21. November 2010 15:00; Akt: 07.01.2014 09:42 Print

«Ich bin viel zu nervös, um mit ihr zu schlafen!»

Dylan hat seit wenigen Monaten eine Freundin. Beim Sex mit ihr ist er so aufgeregt, dass er entweder seine Erektion nicht halten kann oder zu früh kommt. Was tun?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Dylan (21) an Doktor Sex: Ich bin seit acht Monaten mit meiner ersten Freundin zusammen. Wenn wir Sex haben, bin ich immer total nervös und völlig blockiert. Meist lässt dann die Erektion nach und noch bevor ich richtig eingedrungen bin, habe ich einen Samenerguss. Wir haben alles versucht, hundert Mal drüber geredet - es hilft einfach nichts. Langsam leidet die Beziehung und ich fühle mich immer schlechter.

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Dylan

Dein Leiden ist das vieler Männer. Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 30 Prozent der jüngeren Männer nicht in der Lage sind, ihre sexuelle Erregung zu steuern.

Dass du mit deiner Freundin darüber sprechen kannst, ist an sich toll - man kann es damit aber auch übertreiben. Reden kann das Problem verstärken und den Leistungsdruck oder die Angst erhöhen, mit der Folge, dass die Erektionsprobleme zunehmen oder der Samenerguss noch früher kommt.

Hilfreicher wäre, weniger zu denken und dich mehr auf deine Körperempfindungen und die Atmung zu konzentrieren. Beides führt zu weniger Druck und mehr Entspannung. Diese kannst du nutzen, um mit deiner Freundin die spielerischen Seiten des sexuellen Zusammenseins zu entdecken. Mit der Zeit wirst du merken, dass du mit deiner Erregung spielen und sie entweder im ganzen Körper verteilen oder auf einen bestimmten Bereich konzentrieren kannst. Diese Fähigkeit wird dir auch ermöglichen, Einfluss auf den Zeitpunkt des Orgasmus zu nehmen.

(bwe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tarek am 21.11.2010 22:30 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach entspannen

    Es ist nur Sex. Keine Oscarverleihung. Das schöne daran ist, es ja immer wieder zu probieren.

  • sandro am 22.11.2010 12:18 Report Diesen Beitrag melden

    alkohol

    geht mal zusammen feiern und trinkt, va du, genügend alkohol. Der Alk im Blut verzögert die Zeit bis du kommst ENORM. hilft wunder ich schwöre

    einklappen einklappen
  • Noro am 22.11.2010 11:44 Report Diesen Beitrag melden

    Gleitmittel

    Mein Ex Freund hatte das gleiche Problem. Bei ihm hat es geholfen, wenn wir gaaaaaanz viel Gleitgel benutzt haben. Dadurch hat sich die Reibung verringert und er konnte länger. Auch Kondome haben den gleichen Effekt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martin am 22.11.2010 18:28 Report Diesen Beitrag melden

    Eindringen ist nicht oberstes Ziel

    Es gibt ein sehr derbes Sprichwort: Dumm fickt gut. Aber es hat einen wahren Kern. Denke nicht dabei! Fühle einfach und geniesse. Pfeif auf den selbstauferlegten Leistungsdruck. Sex spielt sich im Kopf ab. Das Penetrieren soll nicht das einzige Ziel sein. Lass Dir viel Zeit mit dem Vorspiel und noch mehr Zeit danach. Denkbar dass Du gleich wieder spitz wie Nachbars Lumpi wirst es aber das zweite mal klappt. Und verkauf Dich besser. Nicht als Versager im Bett sondern als Kompliment an ihre Schönheit wenn du so nervös bist.

  • Mariella am 22.11.2010 17:52 Report Diesen Beitrag melden

    Viagra - tsts

    Aber hallo. Dieser Tip mit dem Viagra ist ja wohl nicht euer Ernst, oder? Er ist noch so jung.. und dann? wenn er ständig Viagra nimmt, muss er was nehmen gegen seinen "Dauerständer"? Möglichst keine Medikamente nehmen. das ist mein Tip. Es gibt zig Männer, denen erging es auch so und mit der Übung kam der Meister... Nur nicht die Geduld verlieren, das kommt schon. Schön dass du eine liebe Freundin hast, mit der du reden kannst.. Entspanne Dich, ist besser als Viagra;-)

  • max hart am 22.11.2010 16:07 Report Diesen Beitrag melden

    reden bringt nichts/wenig

    du musst lernen dich zu entspannen... bei mir warens zb handschellen, die eine handlungsunfähigkeit simulieren, sodass ich 'nix zu tun hatte' und sie alles gemacht hat so konnt ich entspannen und so hab ich auch begonnen, länger zu können. ansonsten beckenbodenmuskeltraining, selbstbefriedigung. trainieren ist eben das a und o. natürlich ist in deinem alter der druck hoch gut im bett zu sein, aber da sie deine erste ist wird sie es verstehen.

  • Gina am 22.11.2010 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Gewisse Kommentare hier..

    ....erinnern mich irgendwie an den Comedy-Club. Einfach nur lächerlich, aber sicher nicht Ernst gemeint. @Dylan: Ich hatte das selbe Problem mit meinem Freund am Anfang weil er meinte, er müsse den potenten jungen Supertypen raushängen. Dabei war es die ersten paar Male einfach nur eine Pleite. Nur mit der Zeit ging es dann nach und nach Besser. Ausserdem habe ich eine grosse Geduld und ihn nie gedrängt oder fertig gemacht wenns nicht klappte. Nimm dir Zeit, es wird schon gut!

    • max hart am 23.11.2010 08:06 Report Diesen Beitrag melden

      genau solche frauen

      braucht das land! überall wird von männern die höchstleistung verlangt, sie müssen so sein wie die typen aus pornos... dabei kommen die meisten typen zu früh für die frau... und da ist dan geduld gefragt! oder man rät seinem freund (und der freundin!!!) bekenbodenmuskeltraining zu machen! wenns der mann macht kann er länger und wens die frau macht kann sie schneller kommen!

    • Gina am 23.11.2010 10:21 Report Diesen Beitrag melden

      Armer Max Hart

      Hast sicher schon oft aufs Dach gekriegt von den Frauen, klingst voll frustriert. Wenn du meinen Komentar richtig gelesen hättest, wüsstest du, das ich ganz sicher nicht zu dieser Kategorie Frauen gehöre. Lesen will halt gelernt sein.....

    • max hart am 23.11.2010 14:53 Report Diesen Beitrag melden

      ...

      offenbar kennst du punkt und komma nicht. ich schreibe das es frauen wie dich (die besser lesen können) braucht, da es sonst überall frauen gibt die nen akrobaten wollen. danke und gruss.

    • Gina am 23.11.2010 16:44 Report Diesen Beitrag melden

      Sorry Max!

      Ich habe deinen Kommentar wirklich falsch gelesen. Danke für dein e-mail welches du scheinbar gut gemeint hast.

    einklappen einklappen
  • Johnny Rection am 22.11.2010 12:30 Report Diesen Beitrag melden

    Schau mal beim Arzt Vorbei

    Dein Problem haben viele junge Männer. Das ist nicht weiter schlimm. Ich würde dir empfehlen mal bei deinem Arzt vorbeizuschauen und dir Viagra verschreiben zu lassen. Damit steigt dein Selbstvertrauen wieder und du kannst den "Teufelskreis" durchbrechen. Ansonsten machst du es dir nur immer noch schwerer, da noch Versagensängste und Leistungsdruck dazu kommt. Viele denken Viagra ist etwas für alte Männer, doch es wird heute auch immer mehr jungen Leuten verschrieben. Dein Arzt wird dir das sicher bestätigen können. Eine psychische Hilfe ist es auf jeden Fall.

    • max hartz am 23.11.2010 08:04 Report Diesen Beitrag melden

      mit viagra

      kommt er genauso schnell er steht nur länger. ich komm auch nach 5-10min aber hab locker mal 25min nen harten... auch nachdem ich gekommen bin... also ist viagra überhaupt nicht sinnvoll... ausserdem ist das nicht für junge gesunde typen sondern für alte und senile... mach dich mal schlau bevor du solche tipps verteilst... es gibt aber ein medikament namens dapoxetin oder so das den orgasmus deutliuch herauszögert.

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed