BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Schwester Herz

31. Dezember 2008 00:47; Akt: 24.12.2008 14:08 Print

«Muss ich mich entschuldigen?»

Mein Freund ist bereits seit einer Woche in den Ferien. Gestern habe ich (17) ihm nun eine SMS von einer anderen Nummer aus geschrieben und so getan, als wäre ich eine, die er mal in einer Disco kennen gelernt hatte. Ich schrieb ihm, ob wir uns nicht mal treffen könnten. Er ging voll darauf ein, was ich natürlich nicht verstehen konnte. Am Schluss habe ich ihm dann verraten, dass ich es sei. Er antwortete - natürlich – mit dem Satz ‚Ich wusste, dass du es warst!’ Und meinte noch: ‚Du bist selber schuld!’ Ich kann es kaum glauben. Was soll ich jetzt tun? Muss ich mich entschuldigen?

Fehler gesehen?

Liebe Agneta
Sich bei jemandem zu entschuldigen, wenn man das Gefühl hat, man sollte es, ist in den seltensten Fällen verkehrt. Also mach nur. Ich rate dir aber auch dringend, dir Folgendes durch den Kopf gehen zu lassen: Lohnt es sich wirklich, eine Beziehung zwischen einer Frau, die dem Mann nicht traut und einem Mann, der bereit ist, auf jedes Abenteuer einzugehen, so ins nächste Jahr zu retten? Also mir wäre das zu anstrengend.




Deine Frage an Doktor Sex
Schwester Herz     Doktor Sex

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed