BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

08. Januar 2016 10:10; Akt: 08.01.2016 10:10 Print

«Beim Orgasmus kriege ich einen Lachanfall!»

Um nicht aufzufallen, hat Luana oft den Höhepunkt unterdrückt. Damit und mit dem Schweigen über die eigenartige Reaktion dabei soll jetzt aber Schluss sein.

storybild

Die manchmal überwältigenden Gefühle beim Orgasmus können auch Lachen auslösen. (Symbolbild: «The Last Man on Earth», Fox)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Luana (26) an Doktor Sex: Immer wenn ich starke physische Empfindungen habe wie beispielsweise plötzliche Schmerzen oder einen Orgasmus, endet das bei mir in einem Lachanfall. Aus Angst vor der Reaktion des Sexualpartners habe ich daher beim Sex bisher oft den Höhepunkt unterdrückt. Vor ein paar Monaten lernte ich einen Mann kennen, mit dem ich mir mehr vorstellen könnte. Da dieses Phänomen nicht sehr häufig zu sein scheint – keine meiner Freundinnen hat jemals davon gehört – kann ich es wohl nicht einfach darauf ankommen lassen, ohne vorher mit ihm zu reden und ihn über meine körperliche Reaktion beim Höhepunkt aufzuklären. Denn wenn ich während des Sex einfach plötzlich anfangen würde zu lachen, wäre das für ihn wohl ziemlich komisch. Es ist mir nicht peinlich, über Sex und meinen Orgasmus zu reden. Trotzdem weiss ich nicht so recht, wie ich es anpacken soll. Welches Vorgehen macht Sinn?

Umfrage
Musstest du beim Orgasmus auch schon lachen?
17 %
51 %
6 %
26 %
Insgesamt 5201 Teilnehmer


Antwort von Doktor Sex

Liebe Luana

Orgasmen werden von Menschen verschieden wahrgenommen und können eine Vielzahl von körperlichen Reaktionen auslösen. Manche erleben ihn lokal im Becken und Bauchraum als rhythmisches Anspannen und Entspannen der Muskeln. Bei einigen kommen Wellen von angenehmen Gefühlen dazu, die sich in den Solarplexus und die Oberschenkel ausdehnen. Bei anderen ist der ganze Körper bis in die Finger- und Zehenspitzen beteiligt und sie spüren dabei ekstatische Glücksgefühle und ein unbeschreibliches Entzücken. Wieder andere berichten von einem Pulsieren oder erleben ein intensives Kribbeln. Der Höhepunkt kann aber auch platt und unspektakulär sein, eine banale Einschlafhilfe für Selbstversorger oder ein Ventil für jugendliche Männer in der Pubertät, um die Testosteronstürme etwas abzufedern. Manche weinen dabei oder nachher, einige lachen – so wie du – und zuweilen vermischen sich die beiden Ausdrucksformen auch. Warum das so ist, kann niemand genau sagen – und ist auch nicht wirklich wichtig.

Deine neue Bekanntschaft darauf vorzubereiten, dass du beim Orgasmus in Lachen ausbrichst, macht zwar Sinn, ist aber meiner Meinung nach nicht zwingend notwendig. Wenn du dich dabei aber wohler fühlst und deshalb den Orgasmus nicht unterdrücken musst, scheint mir das Vorgehen sinnvoll.

Dass es dir nicht peinlich ist, über Sex und deinen Orgasmus zu reden, ist für deinen Plan von Vorteil. Die Frage ist, ob es dem Mann ähnlich leicht fällt oder ob diese Themen für ihn eher eine Herausforderung sind. Ist Ersteres der Fall, kannst du die Sache in einem passenden Moment geradewegs und ohne Umschweife auf den Punkt bringen. Erlebst du ihn jedoch eher zurückhaltend, drängt sich ein behutsameres Vorgehen auf. Die Kunst wäre dann, nicht durch Übervorsichtigkeit komisch zu wirken, aber trotzdem nicht mit einem allzu forschen Vorgehen total zu irritieren. Da es sich bei dem, was du dem Mann mitteilen willst, aber nicht um eine Schreckensbotschaft handelt, scheint es mir auch im zweiten Fall nicht angebracht, aus der Sache einen grossen Zirkus zu machen. Letztlich ist das, worum es inhaltlich in deiner Nachricht geht, wohl auch bei deren Kommunikation hilfreich: Lachen!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch

(wer)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nixus Minimax am 08.01.2016 11:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was Neues

    Ist mir noch bei keiner Frau passiert. Die lachen bei mir immer schon, wenn ich meine Unterhose ausziehe.

  • Ich-mag-solche-Emotionen am 08.01.2016 13:14 Report Diesen Beitrag melden

    Lachen ist doch schön

    Das Lachen ist doch gar nicht so selten und sollte beim Sex eh viel öfter ein Teil davon sein. Zudem kann er doch auch etwas stolz sein wenn Du bei der Frage: "Was gefällt Dir an ihm?" unter anderem auch sagen kannst: "Er bringt mich zum Lachen!". Ich stelle mir vor, dass Ihr beide euch kugelt, weil nur Ihr wisst, was u.a. gemeint ist ;-)

  • Roland Meier am 08.01.2016 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Peinlich hä was? 

    Manche Leute grunzen beim Orgasmuss oder schreien «Oh Gott» oder was weiss ich. Wenn du lachen musst, dann lass es raus.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Heftiger am 08.01.2016 14:47 Report Diesen Beitrag melden

    Bekommt man beim Grossverteiler

    Als meine Frau und ich einmal ein Fertig-Bergfondue zum Znacht gegessen haben, konnten wir nachher nicht einschlafen. Zu viel im Bauch? Spezieller Zusatz? Jedenfalls machen wir gerne mal Sex um nachher schön einschlafen zu können. Dieses Mal wars aber speziell leidenschaftlich und ich konnte es überdurchschnittlich lange hinauszögern. Gleich nach dem Abschuss sagte ich atemlos zu ihr: 'So ein Fondue müssen wir wiedermal probieren!!'. Wir sind fast gestorben vor Lachen!

  • H. Odensack am 08.01.2016 14:18 Report Diesen Beitrag melden

    Super für Sie und Ihn

    Sobald Sie lacht kann er kommen ist doch super für beide! Ich schätze einige Männer wären froh um solch ein Zeichen :)

  • Miriam am 08.01.2016 13:44 Report Diesen Beitrag melden

    Wir lachen auch viel

    Ich und mein Mann spielten kürzlich die drei Könige, er war dann abwechselnd Kaspar, Baltasar und Melchior und brachte mich jedesmal zu Höhepunkt. Dazwischen mussten wir heftig Lachen, da er diese Drei Könige noch gut spielte und auch jedesmal ein anderes Dialekt und einen andereren Hut aufsetzte. Lachen gehört irgendwie zum Sex.

  • Mia am 08.01.2016 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht tragisch 

    Einem Mensch der dich liebt macht das nichts aus :-)

  • Ein Mann am 08.01.2016 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    Ist doch toll

    Ich habe eine Freundin, mit der ich auch Sex habe, und sie lacht auch immer wenn sie einen Orgasmus hat. Ich finde das Super!

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed