BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

13. Mai 2012 14:00; Akt: 12.05.2012 19:10 Print

«Hilfe, sie will nur Blümchensex!»

Die Freundin von Sven will fast nur kuscheln beim Liebesspiel. Und neulich weinte sie dabei sogar. Soll er sich von ihr trennen?

storybild

Die Vorstellung darüber, was guter Sex ist, ist auch abhängig vom Alter. (Symbolbild: Colourbox.com) (Bild: Image Source/unknown Photographe)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Sven (24) an Doktor Sex: Meine Freundin (21) möchte nur Blümchensex, obwohl ich nicht Ihr erster Mann bin. Und neulich weinte sie sogar, während wir zusammen schliefen. Nach dem Sex rannte sie auf die Toilette und kam erneut weinend zurück, ohne mir aber eine Begründung für ihren Gefühlsausbruch zu geben. Soll ich Schluss machen?

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Sven

Wie kommst du denn darauf? Wenn du wirklich an deiner Freundin interessiert und auch auf der Herzensebene mit ihr verbunden bist, fände ich es naheliegender, wenn du mit ihr das Gespräch suchen würdest, um herauszufinden was die Ursache ist für ihre schüchterne Zurückhaltung und die Tränen.

Mögliche Gründe für ihr Verhalten gibt es unzählige. Vielleicht hat sie Schmerzen, beispielsweise weil ihre Scheide zu trocken ist. Ursache für Schmerzen könnten auch die Grösse deines Penis oder die Stellungen, die ihr praktiziert, sein. Es ist auch denkbar, dass sie in ihrem Leben in Zusammenhang mit Sexualität unangenehme Erfahrungen gemacht hat und sich die Erinnerungen daran beim Geschlechtsverkehr mit dir schmerzhaft in ihr Bewusstsein drängen. Möglicherweise liegt ihren Tränen jedoch gar kein Problem zugrunde, sondern sie weint, weil sie tief berührt ist von eurem Liebesspiel. Finde es heraus!

Falls du aber nur auf Sex aus bist und ansonsten deine Ruhe haben möchtest, ist sie wohl eher nicht die richtige Frau für dich. In diesem Fall wäre es wahrscheinlich tatsächlich das Beste, wenn du dich möglichst schnell von ihr trennen würdest. In deinem und in ihrem Interesse.

(bwe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Julia am 18.05.2012 00:05 Report Diesen Beitrag melden

    wegwerf-gesellschaft

    die spass- und wegwerf-gesellschaft macht heute auch vor beziehungen keinen halt: beim kleinsten problem wird schon über trennung nachgedacht...wir menschen sind nicht einfach nur gegenstände, welche ständig funktionieren müssen und welche man einfach wegwerfen&austauschen kann beim kleinsten problem. aber wir lernen ja schon mit facebook menschen zu "sammeln" wie gegenstände und trophäen....

    einklappen einklappen
  • David am 14.05.2012 12:22 Report Diesen Beitrag melden

    Hallo Herz?

    Wenn jemand weint, den man liebt, dann gibt doch Mitgefühl den Ton an. Umso mehr, wenn beim intimen Zusammensein Tränen fliessen. Sei achtsam Junge, Du könntest für weitere Verletzungen verantwortlich sein - dem Leben gegenüber.

  • Horst B. am 13.05.2012 16:40 Report Diesen Beitrag melden

    Schockiert durch harte Liebe?

    Auch beim "Blümchen-Sex" kann es mal ein bisschen rauer werden und der Geschlechtsakt kann durch den Mann mit "mehr Energie" vollzogen werden. Für einige Frauen kann diese (plötzlich) harte Seite am Mann bedrohlich wirken oder sogar als Aggression oder Vergewaltigung empfunden werden, auch wenn es nicht körperlich weh tun muss. Dies passt nicht zum Bild von harmonischer Sexualität und zärtlicher Liebe, das viele Menschen haben. Sexualität kann ziemlich animalisch sein und den Partner so zu erleben, kann anfangs ein Schock sein.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Julia am 18.05.2012 00:05 Report Diesen Beitrag melden

    wegwerf-gesellschaft

    die spass- und wegwerf-gesellschaft macht heute auch vor beziehungen keinen halt: beim kleinsten problem wird schon über trennung nachgedacht...wir menschen sind nicht einfach nur gegenstände, welche ständig funktionieren müssen und welche man einfach wegwerfen&austauschen kann beim kleinsten problem. aber wir lernen ja schon mit facebook menschen zu "sammeln" wie gegenstände und trophäen....

    • Roger Egli am 22.05.2012 13:48 Report Diesen Beitrag melden

      Liebe Julia

      Fünf von fünf Sterne für diesen Kommentar!

    • Al Green am 11.06.2012 09:38 Report Diesen Beitrag melden

      auch Liebe Julia

      Wirklich schöne Worte!!! "Es passt nicht mehr" und weg damit. Unsere Gesellschaft halt. Wirklich geiler Kommentar

    einklappen einklappen
  • s.w. am 15.05.2012 21:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vergangenheit

    Vielleicht war ihr mit ihrem Ex was passiert und darum traut sie sich nicht mehr.

  • M.R am 15.05.2012 19:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmm

    Villeicht hat die auch etwas prägendes in Ihrer Kindheit erlebt..?!

  • Jasmine am 15.05.2012 19:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vielleicht Herzschmerz 

    Also ich als Frau habe auch schon während dem Sex geweint und danach... aber so dass er es nicht gemerkt hat. Der Grund war, weil ich ihn betrogen habe und ihn nicht mehr geliebt habe... Ich musste immer an den anderen Jungen denken.. Mein Freund hat mich betrogen (nicht sexuell) und ich hab mich dann in einen anderen Jungen verliebt und konnte mich am Schluss nicht entscheiden.. Es war so schlimm, mein Herz tat so weh.. Am Schluss habe ich keinen von den 2 genommen..

  • Schwarztee am 15.05.2012 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meinung

    Sprich mit deiner Freundin... Es hat sicher einen Grund, wieso sie so reagiert. Aber wenn eure Vorstellung von Sexleben wirklick so unterschiedlich sind, muss wohl alles andere stimmen. Ansonsten solltet ihr vielleicht mal überlegen, ob ihr so weitermachen wollt... Es belastet sie anscheinend ja auch.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed