BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

18. Dezember 2011 14:00; Akt: 19.12.2011 15:20 Print

«Sobald er eindringt, wird der Penis schlaff»

Pia hatte eine Affäre mit einem Mann. Sex zu haben war aber nicht möglich, denn jedes Mal, wenn es zur Vereinigung kommen sollte, war es vorbei mit seiner Erektion. Lag es vielleicht an ihr?

storybild

Erektionsprobleme - für viele Frauen unverständlich. (Symbolbild: Colourbox.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Pia (23) an Doktor Sex: Ich hatte eine Affäre mit einem Mann. Sex war aber nicht möglich, auch wenn er manchmal erregt war. Sobald er einzudringen versuchte, wurde sein Penis nämlich schlaff. Über die Gründe konnte er nicht reden. Ich habe mich daher schnell wieder von ihm verabschiedet. Aber seither plagen mich Zweifel. War ich vielleicht nicht gut oder schön genug?

Antwort von Doktor Sex:

Liebe Pia

Mach dir mal keine Sorgen. Mit deinem Äusseren oder deinem Verhalten beim Sex hatten die Erektionsprobleme des Mannes mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts zu tun. Und falls doch, kann es dir egal sein, denn er hat sich nicht dazu geäussert, als er die Möglichkeit dazu hatte.

Was du beschreibst, lässt eher auf Unsicherheiten und Ängste bei ihm schliessen. Um eine Latte zu kriegen, braucht es ein gewisses Mass an physischer und psychischer Entspannung. Fehlt diese, kann der Penis nicht richtig steif oder die Erektion nicht gehalten werden. Kommt dann auch noch Sprachlosigkeit hinzu, wird es ziemlich schwierig. Kein Wunder, hast du dich von ihm getrennt.

Eine Möglichkeit, um diese oftmals peinliche Situation zu überwinden, ist, den Penis schlaff in die Vagina einzuführen und in stiller Verbundenheit zu warten, bis Ruhe einkehrt und der Penis steif wird. Wenn man sich jedoch kaum kennt, also beispielsweise bei einem One Night Stand, muss man wohl einfach akzeptieren, dass Geschlechtsverkehr nicht möglich ist. Das bedeutet aber nicht, auf Sex verzichten zu müssen, denn Bekanntlich gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten, sich gegenseitig Lust und Befriedigung zu verschaffen.

(bwe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anti-Macho am 19.12.2011 18:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egoismus hilft evtl.

    Ich hatte das Problem als ich meine Frau kennengelernt habe. Ich habe mich unter Druck gesetzt - wollte das beste für sie tun, mich beweisen etc. Für einen anti-Macho wie ich einer bin half es vorübergehend einfach mal egoistisch zu sein, sich selber zu genießen und sich weniger Gedanken um sein gegenüber zu machen. Klingt zwar einfach, ist aber schwierig wenn man frisch verliebt ist. Wenn sich das Problem mit vorschreitender Vertrautheit auflöst, einfach nicht vergessen den Egoismus wieder abzulegen :-)

    einklappen einklappen
  • Tinu am 18.12.2011 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    Sie's mal so:

    Er fährt in die Garage und stellt den Motor ab, das ist doch oekologisch!? Andere machen einen Burnout!;-)

    einklappen einklappen
  • Frauchen am 18.12.2011 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsicherheit, Versagensängste

    Das klingt doch ganz eindeutig danach als ob er sich seiner Sache nicht sicher war. Ob er das wirklich will und vielleicht stand er auch unter Druck, weil er dir genügen wollte. Ich denke er war sehr unsicher und aufgeregt, hatte vielleicht störende Hintergedanken, vielleicht mochte er dich sogar mehr, als er zugegeben hat und wollte auf keinen Fall versagen... Mach dir keinen Kopf, es hat bestimmt nicht an dir gelegen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anti-Macho am 19.12.2011 18:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egoismus hilft evtl.

    Ich hatte das Problem als ich meine Frau kennengelernt habe. Ich habe mich unter Druck gesetzt - wollte das beste für sie tun, mich beweisen etc. Für einen anti-Macho wie ich einer bin half es vorübergehend einfach mal egoistisch zu sein, sich selber zu genießen und sich weniger Gedanken um sein gegenüber zu machen. Klingt zwar einfach, ist aber schwierig wenn man frisch verliebt ist. Wenn sich das Problem mit vorschreitender Vertrautheit auflöst, einfach nicht vergessen den Egoismus wieder abzulegen :-)

    • Thomas32 am 20.12.2011 01:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Nicht aufgeben

      Irgendwann sollte man aufhören seine Männlichkeit zu verteufeln und einen Anti-Macho abgeben zu wollen. Die Natur hat dich nicht zu dem Weichei gemacht, sondern deine Erziehung und Umwelt. Versuch mal wieder ein bisschen mit der Natur zu leben und nicht gegen die Natur zu kämpfen. Du bist ein Mann und das ist auch gut so.

    • Ichhalt am 22.12.2011 09:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Warum?

      Warum denn das? Ich als Frau hab hundert mal lieber ein Weichei, als ein Macho! Finde Machos einfach nur peinlich in ihrer Art!!

    • Anti-Macho am 24.12.2011 11:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Frage an thomas32

      @ Thomas32 Habe ich dich richtig verstanden, Macho sein heißt männlich sein? Keine weiteren fragen...

    • Butterfly am 24.12.2011 16:44 Report Diesen Beitrag melden

      @Anti-Macho

      Schöner Kommentar ;-) Vor allem weil Du schreibst "ich wollte nur das beste für sie tun". Seufzg, was kann einem als Frau denn Besseres passieren, als auf so einen Mann zu treffen...

    einklappen einklappen
  • Newcomer am 19.12.2011 08:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal ob richtig oder falsch !

    Das Problem kenn ich, konnte mich nicht gehen lassen war immer zu gestresst! Ich find es eigentlich schade dass man sich stressen lässt vom Partner gegenüber, denn einfach sich durch die Lust leiten und sich gehen zu lassen ist am schönsten da kommt es nicht mehr darauf an was man richtig und falsch macht.

  • Frauchen am 18.12.2011 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsicherheit, Versagensängste

    Das klingt doch ganz eindeutig danach als ob er sich seiner Sache nicht sicher war. Ob er das wirklich will und vielleicht stand er auch unter Druck, weil er dir genügen wollte. Ich denke er war sehr unsicher und aufgeregt, hatte vielleicht störende Hintergedanken, vielleicht mochte er dich sogar mehr, als er zugegeben hat und wollte auf keinen Fall versagen... Mach dir keinen Kopf, es hat bestimmt nicht an dir gelegen.

  • Dirk Diddler am 18.12.2011 21:17 Report Diesen Beitrag melden

    Stress und Erektion - Unterschätzt!

    Eine Affäre kann Stress bedeuten: Man kennt den Partner nicht, es muss allenfalls etwas verheimlicht werden oder es geschieht zu schnell um das Körperliche. Diese Situation kann für einige reizvoll sein und als Kick empfunden werden. Für andere kann diese Situation zu einem Unvermögen führen eine Erektion zu haben oder aufrechtzuerhalten. Idealerweise weiss man, zu welcher Gruppe man gehört. Wider Erwarten sind längst nicht alle Männer zu Affären und One Night Stands fähig. Viele Frauen freut's, dass einige Männer mehr von einer Frau benötigen, als nur einen nackten Körper!

  • Tinu am 18.12.2011 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    Sie's mal so:

    Er fährt in die Garage und stellt den Motor ab, das ist doch oekologisch!? Andere machen einen Burnout!;-)

    • robin am 19.12.2011 20:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      haha

      hahaha der war gut :D

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed