BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Schwester Herz

03. Februar 2011 16:14; Akt: 24.02.2011 13:08 Print

«Ich glaube, ein anderer ist in mich verliebt»

Lona ist glücklich mit ihrem Freund. Nun befürchtet sie aber, dass sich noch ein anderer in sie verliebt hat. Schwester Herz sieht die Aufregung nicht ganz.

storybild

Lona befürchtet, dass sich ein Junge aus ihrem Betrieb in sie verliebt hat. (Bild: Colourbox)

Fehler gesehen?

Frage von Lona:

Ich bin 20 Jahre alt und mit meinem Freund – er ist ein Jahr älter als ich - seit fast elf Monaten zusammen. Ich liebe ihn und will ihn nie verlassen. Nun habe ich aber die Befürchtung, dass ein anderer aus meinem Betrieb in mich verliebt ist. Ich finde den anderen Jungen zwar recht sympathisch, aber mehr auch nicht. Er ist sehr, sehr scheu. Was soll ich nun tun?

Antwort von Schwester Herz:

Liebe Lona

Na, das ist doch mal was anderes, als nur immer ‚Ich bin verliebt, wie sag ichs ihm?’! Im Ernst, liebe Lona, warum solltest du den überhaupt irgendetwas unternehmen? Du brauchst auch nichts zu befürchten. Der Einzige, der hier vor der Frage steht, was er tun soll, ist der schüchterne Junge. Falls er tatsächlich den Mut fasst und auf dich zukommt, kannst du immer noch reagieren und ihm sagen, dass schon ein anderer ein Platz in deinem Herzen hat. Und damit muss er dann halt leben. Du jedenfalls kannst einfach deine Beziehung geniessen und dich auch ein bisschen darüber freuen, dass du offensichtlich und nicht nur bei deinem Freund gut ankommst.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • max hart am 04.02.2011 07:37 Report Diesen Beitrag melden

    diese frage...

    habt ihr keine besseren fragen zu beantworten?! mal ehrlich was sollst du hier unternehmen?! hat sich noch nie n typ in dich verliebt und du wolltest nix...

  • Hitch am 03.02.2011 23:20 Report Diesen Beitrag melden

    Schwester Herz hat kein Herz

    So eine egoistische Antwort. Wenn man schon die, vielleicht nicht eindeutigen, Signale bemerkt, sollte man diese noch ein zwei Wochen genauer Beobachten und dann von sich aus reinen Wein einschenken! Brandherde sollten frühzeitig gelöscht werden, ansonsten leidet das zukünftige Arbeitsverhältnis. Sollte der scheue Junge erst nach "Jahren" den Mut aufbringen dir seine Liebe zu gestehen, so würde euer Arbeitsverhältnis für ewig zerstört sein. Mach frühzeitig reinen Tisch, dann besteht eine gute Chance für ein gutes und kollegiales Verhältnis.

  • HansRudolf am 03.02.2011 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Naja...

    Es hört sich eher danach an, dass die Lona den anderen Jungen doch etwas mehr als nur sympathisch findet. Imho..

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Manuel am 05.02.2011 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    11 Monate

    "Ich liebe ihn und will ihn nie verlassen..." sagt eigentlich schon alles. Es ist in dem Alter und in der heutigen Zeit ein Irrglaube das gleich jede Beziehung für immer hält. Gerade heute hat der Mensch alle Möglichkeiten der Welt und das klassische Bild einer Beziehung ist veraltet. Schon das man Probleme damit hat wenn jemand auf einen steht, zeugt von einer Naivität und fehlenden Verständnis der Liebe. 11 Monate bedeuten nichts. Wer seine Beziehung nach Zeit bewertet hat überhaupt nichts verstanden. Wieviele leben unglücklich mit jemanden zusammen, aus Gewohnheit, weil es bequem ist..

  • Blanche am 04.02.2011 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Klartext

    Wo liegt das Problem? "Sorry ich habe einen Freund". Sache abgehakt. Wie der andere damit weiterlebt ist nicht mein Problem. Da du ja einen Freund hast und verliebt bist, muss es dich ja nicht stören wenn ein weiterer in dich verliebt ist und du ihn abservierst?

  • Sandro Br am 04.02.2011 11:33 Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Hast du keine anderen Probleme? Ich wäre der glücklichste Mensch wenn ich mich mit solchen Probleme herumschlagen müsste.

  • Jurgo am 04.02.2011 10:23 Report Diesen Beitrag melden

    Mach dir keine Gedanken

    In dem Alter, schaut man jedem Rock verliebt hinterher. Beobachte mal deinen Freund wenn deine Freundinnen bei dir sind.

    • Martin am 04.02.2011 12:18 Report Diesen Beitrag melden

      Rock

      Jurgo machst Du das auch? Finde ich nicht grossartig jedem Rock nach schauen. Und DU??? Martin

    einklappen einklappen
  • Martin am 04.02.2011 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    Warum kompliziert tun?

    Geniesse doch einfach beide und lasse dich teilen. :)

    • Noro elle am 04.02.2011 10:50 Report Diesen Beitrag melden

      Hallo?!

      Es erstaunt mich immer wieder, was für Ratschläge hier erteilt werden.

    • max hart am 04.02.2011 11:24 Report Diesen Beitrag melden

      gehds noch

      meiner freundin würd ich den laufpass geben, wen sies geniessen würde das noch andere kerle auf sie stehn... hallo?! bin ich austauschbar oder wie siehts aus?!

    • Lady am 04.02.2011 11:51 Report Diesen Beitrag melden

      Na toll....

      Hättest Du immer noch Freude, wenn man das auch Deiner Freundin raten würde? Bestimmt hat auch sie ihre ernsthaften Verehrer.......

    • Richard am 04.02.2011 12:11 Report Diesen Beitrag melden

      Verkorkste Gesellschaft

      Nur weil einige Personen dies falsch finden, heisst das noch lange nicht, dass es das auch ist. Nur leider ist es so, dass das, was die Mehrheit denkt, auch meist als "Wahrheit" abgetitelt wird. Solange alle Parteien einverstanden sind, ist dies keine schlechte Lösung. Auch aus eigener Erfahrung kann ich dazu stehen.

    • Blume am 04.02.2011 12:20 Report Diesen Beitrag melden

      ächz

      Martin bist Du 60jahre ?? das machen nur solche!! ächz Blume

    • Martin 1971 am 04.02.2011 14:23 Report Diesen Beitrag melden

      Nimm Bezug auf ihre Frage

      Teilen lassen? Martin, lies bitte ihre Frage nochmals genau durch. Erweckt nicht den Eindruck als ob sie auf so was aus ist. Es stellt sich ausserdem die Frage, ob Du so was bei Deiner Frau/Freundin/Freund dulden würdest.

    • oPTi am 04.02.2011 15:14 Report Diesen Beitrag melden

      jaaa

      Warum denn? Er hat Recht :)

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed