BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Schwester Herz

31. März 2011 16:33; Akt: 31.03.2011 16:41 Print

«Er verlangt einen Liebesbeweis»

Jessie ist zum ersten Mal verliebt. Nun hatten sie und ihr Freund Streit und er verlangt von ihr, dass sie ihm ihre Liebe beweist. Wie soll sie das anstellen?

storybild

Wie soll Jessie ihm ihre Liebe beweisen? Gar nicht, findet Schwester Herz. (Bild: Colourbox.com)

Fehler gesehen?

Frage von Jessie:

Ich (18) bin das erste Mal richtig verliebt, wir sind seit zwei Monaten zusammen. Wir sagen uns immer alles. Also sagte ich ihm (25), dass ich von einer unbekannten Nummer ein SMS bekam. Da ist er ausgerastet, obwohl ich nichts dafür kann. Danach sagte ich ihm nicht mehr, wenn ich ein SMS bekam. Doch er hat mein Handy durchsucht und es herausgefunden, dass ich es ihm verschwieg. Er flippte und es war aus. Nun hat er eingewilligt, dass ich ihm beweisen darf, wie fest ich ihn liebe. Ich habe Zeit bis am nächsten Sonntag. Wie soll ich es anstellen? Blumen schenken? Tickets für einen Fussballmatch?

Antwort von Schwester Herz:

Liebe Jessie

Du sollst ihm deine Liebe beweisen? Ich lese wohl nicht recht – müsste es nicht genau umgekehrt sein? Wer hat wessen Handy durchstöbert? Also. Was du machen musst, ist dich nie, nie mehr melden bei ihm. Und wenn er es tut, ignorieren. Der Typ rastet wegen jeder Kleinigkeit aus, das wird sich mit der Zeit verschlimmern und nicht verbessern. Er ist ein eifersüchtiger Kontrollfreak, halt ihn dir vom Leib. Es tut mir wirklich leid für dich, dass deine erste grosse Liebe im Streit enden muss. Aber enden muss sie ganz unbedingt.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • neugierige Person am 03.04.2011 17:30 Report Diesen Beitrag melden

    wie ist's ausgegangen?

    Und liebe Jessie, welchen von diesen vielen Ratschlägen hier hast du nun befolgt? Hast du ihm jetzt einen Liebesbeweis erbracht oder einfach den heutigen Sonntag verstreichen lassen und bist untätig geblieben......??

  • Martin, 47 am 01.04.2011 13:30 Report Diesen Beitrag melden

    Das beisst sich

    Liebesbeweise einfordern, ist schon per Definition völlig daneben. Wir sind doch nicht auf dem Betreibungsamt, also wirklich! Liebe ist einfach da. Sie kann weder eingefordert noch erzwungen und schon gar nicht mittels eines Ultimatum durchgesetzt werden.

    einklappen einklappen
  • Widmer Urs am 31.03.2011 21:42 Report Diesen Beitrag melden

    Ach nö.... Verlassen und zwar sofort

    Verlassen und zwar sofort. Da braucht es keinen Liebesbeweis mehr.

Die neusten Leser-Kommentare

  • 807687 am 03.04.2011 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist Liebe? Teil 2

    Die Liebe freut sich nicht an der Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit. Sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie erduldet alles. Die Liebe hört niemals auf. Wenn Du, Jessie, die Liebe so verstehst, wie ich in den 2 Teilen geschrieben habe, ist das super. Aber auch er sollte das so sehen. S0nst wird's so herauskommen, dass Du Sklavin und er Herr in Eurer Beziehung wird. Wenn Ihr dabei glücklich seid, sei's drum. Ich glaube aber aus Erfahrung nicht an eine tragfähige Sache bei Euch. Drum mein Rat: Vergiss ihn, sowas hast Du nicht nötig!

    • Bela am 04.04.2011 19:48 Report Diesen Beitrag melden

      @ Bibelkenner

      Bingo, so ist es. Wo genau finde ich diese Worte, ich bin schon lang auf der Suche danach, habe sie aber nicht gefunde. Merci

    • Butterfly am 07.04.2011 17:32 Report Diesen Beitrag melden

      @Bela

      Liebe Bela Weil Dir, der/die VerfasserIn dieses Kommentars bis jetzt nicht zurückgeschrieben hat, antworte ich gerne auf Deine Frage. Es handelt sich dabei um das sogenannte "Hohelied der Liebe". Wunderschön, gäll! Hier wurde es sogar etwas abgeändert und ist eigentlich noch treffender formuliert. Du findest es in der Bibel beim 1. Korinther, 13, Vers 1 - 8. GlbG B.

    • Bela am 08.04.2011 18:07 Report Diesen Beitrag melden

      @Butterfly

      Merci, habs gleich nachgelesen, ist einfach wunderschön formuliert. Und wenn zwei eine Partnershaft auf dieser Grundlage leben und gestalten können, haben sie keine Probleme, die nicht lösbar wären.

    einklappen einklappen
  • 807687 am 03.04.2011 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist Liebe? Teil 1

    Wenn ich in Engelszungen spräche, aber keine Liebe hätte, so wäre ich wie eine Kuhglocke. Und wenn ich weissagen könnte und alle Geheimnisse und Erkenntnisse der Welt hätte, allen Glauben besässe, der Berge versetzt, aber keine Liebe hätte, so wäre ich nichts. Und wenn ich all meinen Besitz verschenkte und sogar meinen Körper und mein Leben opferte, aber keine Liebe hätte, so nützte es nichts. Die Liebe ist langmütig und gütig, sie neidet nicht, prahlt nicht, bläht sich nicht auf; sie ist nicht unanständig, nicht egoistisch, lässt sich nicht erbittern und rechnet das Böse nicht zu;

  • 807687 am 03.04.2011 19:18 Report Diesen Beitrag melden

    WIe fest ist fest?

    Was meinst Du, liebe Jessie, was ist der grössere Beweis der Liebe: Eine Blume oder ein Ticket für irgendwas? Oder vielleicht doch ein Abendessen in einem schicken Lokal? Oder vielleicht ein Weekend in einem Spa? Doch besser eine Woche auf Ibiza oder eine Kreuzfahrt? Vielleicht auch eine Jacht oder ein Haus? Bitte, Jessie, vergiss jemanden, der Liebe mit Materiellem vergleichen kann! LIebe ist ein über den Verstand gefällter Entschluss zu einem Ja zum Partner, obwohl man ihn kennt. Völlig immateriell, als Folge eines Gefühls der Sympathie, das sehr stark sein musste. Liebe ist keine Ware!

  • neugierige Person am 03.04.2011 17:30 Report Diesen Beitrag melden

    wie ist's ausgegangen?

    Und liebe Jessie, welchen von diesen vielen Ratschlägen hier hast du nun befolgt? Hast du ihm jetzt einen Liebesbeweis erbracht oder einfach den heutigen Sonntag verstreichen lassen und bist untätig geblieben......??

  • OldWoman83 am 03.04.2011 04:05 Report Diesen Beitrag melden

    Und wieder einmal:

    Wer lesen kann ist im Vorteil :) Offenbar will sie ihrem Freund ja ihre Liebe beweisen und er hat dazu eingewilligt, wohlbemerkt nachdem ER Schluss gemacht hat. Wenn sie einem Typen, der nur wegen einer SMS - für die sie nichts kann - ausflippt und Schluss macht, noch ihre Liebe beweisen will, dann wird sie wohl wortwörtlich blind vor Liebe sein. Ich hoffe für Jessie, dass sie selbst erkennt dass ein Liebesbeweis für einen solchen Freund völlig daneben ist. Ansonsten sehe ich Schwarz für die weitere Beziehung der beiden.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed