BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Schwester Herz

08. März 2011 15:00; Akt: 08.03.2011 13:20 Print

«Es kribbelt nur, wenn ich ihr schreibe»

Demy ist verliebt, aber eigentlich kribbelt es nur immer dann, wenn er und das Mädchen sich gerade schreiben. Sonst denkt er nicht einmal an sie. Ist er verliebt?

storybild

Bei Demy flattern die Schmetterlinge. Aber nur immer dann, wenn er mit dem Mädchen schreibt. Ist er verliebt? (Bild: Photocase)

Fehler gesehen?

Frage von Demy:

Ich (20) schreibe seit einer Woche mit einem Mädchen (25) hin und her. Ich verstehe mich super mit ihr, und ich weiss, dass sie mich liebt. Doch ich bin mir nicht sicher, ob auch ich Liebe empfinde oder ob es nur Freundschaft ist. Wenn ich ihr schreibe, kribbelt es in mir. Doch ansonsten denke ich nicht mal an sie. Ich schreibe ihr schöne Sachen mit viel Gefühl. Ich möchte sie auch treffen und küssen, aber nur, wenn ich gerade mit ihr schreibe. Sonst nicht. Bin ich verliebt oder nicht?

Antwort von Schwester Herz:

Lieber Demy

Ich würde eher meinen, nein. Aber um es schlüssig herauszufinden, musst du das Mädchen schon treffen. Danach kannst du dann schauen, wann und für wie lange die Schmetterlinge in deinem Bauch so rumflattern und wie oft du an sie denkst. Wenn nicht mehr als jetzt, dann ist es wohl keine Liebe deinerseits. Vielleicht erledigt sich das Ganze ja auch für sie, wenn ihr euch erst einmal getroffen habt. Auf jeden Fall: Um ein Treffen kommt ihr beide nicht herum. Und bis dahin: Schreib ihr nicht allzu schöne Sachen, wer weiss, vielleicht bereust du es ja später. Und sie könnte denken, dass du ihr etwas vorgemacht hast.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • monika am 08.03.2011 17:32 Report Diesen Beitrag melden

    triff sie einfach

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine 25-jährige auf ein 20-jähriges Kücken steht. Aber ob du verliebt bist? Das musst du wohl selber rausfinden. Wie soll das Schwester Herz aus der Ferne beurteilen, wenn du es selber nicht weisst? Höre auf Fragen zu stellen und triff sie einfach einmal, dann wirst du weitersehen.

  • 25 am 08.03.2011 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    25jährige und Jungs

    Honey, ich denke kaum, dass sich eine 25-jährige innert einer Woche in deine schmachtenden Zeilen verliebt hat. Such dir doch einen Internetflirt auf deinem Niveau...

    einklappen einklappen
  • Martin 1971 am 08.03.2011 20:40 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht Liebe. Geniesse es trotzdem

    Ein gutes Buch zu lesen ist ein bisschen wie träumen. Oft besser als jeder Film. Malen mit Worten und Worte formen sich zu komplexen Gedanken und Welten. Frei von Zeit und Alltagssorgen. Man wird Teil einer fremden Welt, ein Gast fremder Gedanken. Doch es ist nicht real! Solange ihr euch beide dessen bewusst seid ist es ok. Träumt zusammen. Aber nur solange wie ihr euch nicht die Türe für eine echte Beziehung oder zu neuen Bekanntschaft verschliesst. Fliehe nicht in diese Phantasiewelt aber geniesse sie wie einen guten Wein. Genussvoll, gemeinsam mit Mass.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martin 1971 am 08.03.2011 20:40 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht Liebe. Geniesse es trotzdem

    Ein gutes Buch zu lesen ist ein bisschen wie träumen. Oft besser als jeder Film. Malen mit Worten und Worte formen sich zu komplexen Gedanken und Welten. Frei von Zeit und Alltagssorgen. Man wird Teil einer fremden Welt, ein Gast fremder Gedanken. Doch es ist nicht real! Solange ihr euch beide dessen bewusst seid ist es ok. Träumt zusammen. Aber nur solange wie ihr euch nicht die Türe für eine echte Beziehung oder zu neuen Bekanntschaft verschliesst. Fliehe nicht in diese Phantasiewelt aber geniesse sie wie einen guten Wein. Genussvoll, gemeinsam mit Mass.

    • Butterfly am 09.03.2011 08:39 Report Diesen Beitrag melden

      Guter Tipp...

      ...sich trotzdem nicht vor einer echten Beziehung und damit der Gegenwart verschliessen. Die Gefahr der virtuellen Welt liegt nämlich genau darin, dass man sich darin verlieren kann. Man ist in dieser Phantasiewelt, wo immer alles schöner und problemloser zu sein scheint (und auch irgendwie ist). Das Ganze kann auch sehr zeitintensiv werden (chatten, mailen, posten). Man ist recht absorbiert. So kann man durchaus die Gegenwart mit ganz tollen, echten Begegnungen verpassen! Zudem ist man offenherziger. Sagt Dinge, die man so oder wenigstens so schnell sonst gar nie von sich preisgeben würde.

    einklappen einklappen
  • ... am 08.03.2011 19:13 Report Diesen Beitrag melden

    freude

    vielleicht bist nicht verliebt sondern freust dich einfach dass sich jemand für dich interessiert...

  • monika am 08.03.2011 17:32 Report Diesen Beitrag melden

    triff sie einfach

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine 25-jährige auf ein 20-jähriges Kücken steht. Aber ob du verliebt bist? Das musst du wohl selber rausfinden. Wie soll das Schwester Herz aus der Ferne beurteilen, wenn du es selber nicht weisst? Höre auf Fragen zu stellen und triff sie einfach einmal, dann wirst du weitersehen.

  • Susel am 08.03.2011 17:16 Report Diesen Beitrag melden

    Ratschlag

    Ich finde, du solltest sie so schnell wie möglich treffen, wenn du wirklich herausfinden willst, ob du echte Gefühle für sie empfindest. Ich denke, zur Zeit kann man keinesfalls von Liebe deinerseits sprechen, wenn du nur beim Schreiben mit ihr, ein Kribbeln spürst. Viel Glück!

  • Hanzo am 08.03.2011 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    Zurückhaltung im virtuellen Kontakt!

    Versuche, dich mit dem, was du ihr schreibst zurückzuhalten. Ich kenne, das gefühl, bei mir entsteht es, wenn ich in Chat oder Mail (halt nicht vis a vis) Dinge schreibe, die ich mich bei direktem Kontakt nicht auszusprechen wagte. Das ist irgendwie ein tolles Gefühl währenddessen, aber eine eine Beziehung (auch eine platonische) kann daran schnell scheitern, wenn man virtuell eigentlich viel vertrauter miteinander umgeht, als man vis à vis dazu im Stande ist. Du solltest bei allem, was du ihr schreibst, zuerst überlegen, ob du das auch wirklich sagen würdest, wenn du ihr gegenüber stündest.

    • Ann am 08.03.2011 19:05 Report Diesen Beitrag melden

      Super Tipp mit der Zurückhaltung

      Hundertprozentig auf den Punkt gebracht! Besser hätte man das gar nicht umschreiben können ;-)

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed