BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

joiZone LOVE

08. Dezember 2011 07:00; Akt: 09.12.2011 15:52 Print

So besorgt Frau es einem Mann richtig

Sara Gasser und «Doktor Sex» über Tricks im Umgang mit dem Königsorgan des Mannes, den männlichen G-Punkt und worauf beim Blasen zu achten ist.

Die joiZone-LOVE-Sendung vom 8. Dezember: «Wie befriedigt man einen Mann richtig?»

Zum Thema
Fehler gesehen?

Letzte Woche wurde bei JoiZone Love in einer Männerrunde darüber diskutiert, was Frauen brauchen, um beim Sex zum Höhepunkt zu kommen und Befriedigung zu finden. Das Echo auf die Sendung war gross und insbesondere bei den weiblichen Zuschauern tauchte die Frage auf, was denn eine Frau unbedingt wissen sollte, um dem Mann einen unvergesslichen Orgasmus zu bescheren.

Während Männer bei Frauen oft mit viel Zärtlichkeit und einem langen Vorspiel punkten können, braucht es beim Mann diesbezüglich anscheinend weniger Aufwand. Doch stimmt das wirklich? Und wenn ja, was wünschen sich Männer stattdessen, um auf Touren zu kommen? Wie wichtig ist der Höhepunkt für einen Mann? Welchen Stellenwert hat Blasen beim Sex? Und was tun, wenn man sich als Frau vor seinem Pimmel scheut?

Diesen Fragen gehen joiz-Moderatorin Sara Gasser und «Doktor Sex» Bruno Wermuth nach. Sie stellen die Fakten klar, geben Tipps, wie Frau beim Mann richtig Hand anlegt und verraten Tricks, wie sie auf ihren Partner eingehen und ihn befriedigen kann.

(bwe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Frau Neuzeit am 11.12.2011 12:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Armutszeugnis

    Bei der letzten Diskussion hiess es die Frau soll gefälligst selber schauen wie sie zum Orgasmus kommt. Das sei das Einfachste und Schnellste. Weil wir sind ja kompliziert. Jetzt geht es um die Männer und wir mûssen im besten Fall alles können und wollen, perfekt blasen, schlucken, angespritzt werden, Anal mögen, stöhnen, uns verkleiden. Kommt mal wieder klar liebe Mânner! Wenn ihr zu faul seid euch mit eurer Partnerin zu beschäftigen um sie zu befriedigen, und doch so abschätzig über die Frauen redet wie gerade, ist das ein Armutszeugnis für eurer Geschlecht.

    einklappen einklappen
  • dr sowiso am 12.12.2011 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    gewusst wie

    es geht nichts über deepthroat, damit kriegst du jeden rum.

    einklappen einklappen
  • lukas luescher am 12.12.2011 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    jedem das seine

    wieso regen sich hier alle ploetzlich dermassen auf? es ist immernoch jeder person und jedem liebespaar selber ueberlassen was si wirklich machen wollen. oder gibt es wirklich paare die nachdem sie diesen beitrag gelesen haben ihr sexleben komplet aendern, nur weil es da steht? es geht dbei nur um ideen und nich was die frau alles tun MUSS

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • dr sowiso am 12.12.2011 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    gewusst wie

    es geht nichts über deepthroat, damit kriegst du jeden rum.

    • dr sowiso am 12.12.2011 15:16 Report Diesen Beitrag melden

      üben

      ich sag ja nur was gut ist:) dazu gibts etliche literatur und videos

    • Daniela am 14.12.2011 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      ??? 

      Du kannst es ja auch live (bei einem mann) zeigen? Funktioniert besser:o)

    • Sabina am 14.12.2011 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Und du?

      Weisst du den auch was gut für die frau ist? Gibt sicher auch etliche dokus, bücher usw...

    • Nemo am 16.12.2011 08:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Aufklärung?

      Nee, leider weiss man nicht genau was eine frau will, bzw habe noch kein schlaues buch, doku, oder ähnlichesngefunden... Aber es sieht fast so aus, als ob du uns da weiter helfen kannst....

    einklappen einklappen
  • lukas luescher am 12.12.2011 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    jedem das seine

    wieso regen sich hier alle ploetzlich dermassen auf? es ist immernoch jeder person und jedem liebespaar selber ueberlassen was si wirklich machen wollen. oder gibt es wirklich paare die nachdem sie diesen beitrag gelesen haben ihr sexleben komplet aendern, nur weil es da steht? es geht dbei nur um ideen und nich was die frau alles tun MUSS

    • Andrea am 12.12.2011 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Hoffe klar?

      Also eigentlich geht es hier um wie sie es machen muss damit es ihm gefällt und vorallem haben hier einige männer sehr egoistische und dumme kommentare hinterlassen, dies ist der grund warum es so ne diskussion gibt...

    einklappen einklappen
  • Was Den Nun? am 12.12.2011 10:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fragezeichen

    Ich hab ne frage, kann es eine frau einem mann überhaupt richtig besorgen? Allem anschein nach versuchen es die frauen, aber entwerder sind sie nicht top im BJ, geben popo nicht her, (oder was auch immer) oder werden mit ner prostituierte erstetzt... Und auch wenn alle kriterien erfüllt werden (popoloch, anspritzen, schlucken usw...), die männer eigentlich glücklich sind, passt wieder was nicht...Was wollt ihr überhaupt? Und warum immernur wollen statt mal geben?

  • Nicht Devot am 11.12.2011 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    Armselige Wesen

    Tja, unter dem Deckmantel der Anonymität geben die Herren in diesem Forum ihr Bestes so kommt das wahre Wesen der Männer zum Vorschein! Einfach nur abscheulich! Es gibt tatsächlich noch Frauen, welche dermassen devot sind, sich auf diese Wesen einzulassen! Selber schuld!

    • Hans Brunner am 12.12.2011 08:09 Report Diesen Beitrag melden

      Devot oder einfach nur Liebe?

      Ohne Liebe kann man / frau sich halt nicht vorstellen, etwas nur deswegen zu tun, weil es jemand anderem Freude macht. Es tut mir leid für Sie, dass Sie offensichtlich nicht wissen was Liebe ist und sein kann.

    • Daniela am 12.12.2011 08:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @hans brunner

      Das heisst wohl, dass männer keine liebe empfinden? Also wircklich solche blöden kommentare der männer hab ich selten gehört/gelesen... Sorry aber frau soll alles können und machen, vorallem mögen und versaut sein, aber männer müssen sich nicht um die frau kümmern sonst ist sie zu kompliziert! Und dann noch lieber betrügen und belügen... Da kann man sich die liebe sparen...

    • worp am 12.12.2011 09:12 Report Diesen Beitrag melden

      @nicht devot.

      Manche Frauen machen das gerne, genauso wie manche Männer gerne ihre Frauen verwöhnen. Hat nichts mit Devot zu tun. Frauen, die solche Ausdrücke verwenden haben meist irgendwo ein Problem mit Männern. Beim Sex geht es meist darum, das Gegenüber zu verwöhnen und nicht um irgendwelche "Machtspielchen". Sie sollten halt auch sagen, was sie gerne mögen, dann klappt es auch bei ihnen

    • Nicht devot am 12.12.2011 10:34 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht verstanden!

      @Hans Brunner und worp: nicht ich habe ein Problem mit der Liebe: es geht um diese Kommentare (vieler Männer) hier im Forum!!! Diese haben doch mit Liebe nichts zu tun! Da geht es einzig und allein um um die eigene Befriedigung (der Männer) und darum, dass die Frauen (nach Ansicht der Männer) willige Huschelis ohne Hirn sein sollen! DAS ist armselig und krank! Und ja, kein Wunder können immer mehr Frauen auf Männer verzichten wenn man solche Kommentare hier liest! Nee danke!

    einklappen einklappen
  • Frau Neuzeit am 11.12.2011 12:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Armutszeugnis

    Bei der letzten Diskussion hiess es die Frau soll gefälligst selber schauen wie sie zum Orgasmus kommt. Das sei das Einfachste und Schnellste. Weil wir sind ja kompliziert. Jetzt geht es um die Männer und wir mûssen im besten Fall alles können und wollen, perfekt blasen, schlucken, angespritzt werden, Anal mögen, stöhnen, uns verkleiden. Kommt mal wieder klar liebe Mânner! Wenn ihr zu faul seid euch mit eurer Partnerin zu beschäftigen um sie zu befriedigen, und doch so abschätzig über die Frauen redet wie gerade, ist das ein Armutszeugnis für eurer Geschlecht.

    • basil h. am 12.12.2011 08:02 Report Diesen Beitrag melden

      geht so...

      naja... solange es noch genügend Frauen gibt die mitmachen, können wir auf solche wie "Frau Neuzeit" gerne verzichten ;-)

    • Andrea am 12.12.2011 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Denkanstoss

      Es können auch viele frauen auf solche wie dich verzichten;o)

    einklappen einklappen
Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Einzel-, Paar- und Sexualberater mit eigener Praxis in Bern und Zürich. Als «Doktor Sex» beantwortet er einmal wöchentlich eine Frage zu den Themen Beziehung, Liebe und Sex. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed