BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

20. November 2019 03:00; Akt: 20.06.2013 11:41 Print

Gefüllte Pouletbrust auf Lauch

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
600 g Lauch
30 g griechische Oliven
½ Bund glattblättrige Petersilie
4 EL Magerquark
1 Eigelb
Salz, Pfeffer
4 Pouletbrüstchen à ca. 120 g
2 EL Erdnussöl
1 dl Weisswein

Zubereitung
1. Lauch leicht schräg in ca. 5 mm breite Ringe schneiden. Oliven kalt abspülen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Petersilie und Oliven fein hacken. Mit Quark und Eigelb mischen. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Pouletbrüstchen eine tiefe Tasche schneiden, sie aber nicht durchtrennen. Quarkmasse in die Taschen füllen. Öffnung mit einem Zahnstocher schliessen. Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Pouletbrüstchen in einer beschichteten Bratpfanne im Öl auf jeder Seite 2 Minuten anbraten. Hitze reduzieren. Lauch dazugeben. Mit Wein ablöschen. Alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten garen. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Pouletbrüstchen anrichten.

TIPP Mit Vollreis servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + ca. 10 Minuten garen

Pro Person ca. 31 g Eiweiss, 17 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 320 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed