BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

27. November 2019 03:00; Akt: 12.11.2013 15:12 Print

Ofenkürbis-Salbei-Pasta

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
500 g Kürbis, z.B. Muskat, gerüstet gewogen
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
4 EL Olivenöl
1 EL Butter
½ Bund Salbei
400 g Pasta, z.B. Rigatoni
50 g Pecorino

Zubereitung
1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Kürbis entkernen. In ca. 5 mm breite Schnitze schneiden. Schnitze und Knoblauch samt Schale auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Hälfte des Öls darüberträufeln. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit Butter und Salbeiblätter dazugeben und fertig backen. Inzwischen Pasta im Salzwasser al dente kochen. Knoblauch aus der Schale pressen und mit restlichem Öl mischen. Pasta abgiessen und mit Knoblauchöl mischen. Kürbis in mund­gerechte Stücke schneiden. Pasta mit Kürbis und Salbeiblättern anrichten. Käse darüberreiben.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 18 g Eiweiss, 19 g Fett, 75 g Kohlenhydrate, 540 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed