BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

21. Juli 2019 03:00; Akt: 27.05.2013 16:36 Print

Zucchetti gefüllt mit Hackfleisch

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
800 g grosse Zucchetti
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
400 g Rindshackfleisch
¼ TL Zimt
½ TL scharfer Paprika
½ Bund glattblättrige Petersilie
1 Bund Pfefferminze
Salz, Pfeffer
3 dl kräftige Gemüsebouillon


Zubereitung

1. Zucchetti quer in ca. 5 cm dicke Stücke schneiden. Mit einem Kerngehäuse-Ausstecher aushöhlen, sodass ein Rand von ca. 5 mm und ein ca. 1 cm dicker Boden stehen bleiben. Herausgelöste Zucchettistücke und Zwiebel hacken. Im Öl andünsten. Hackfleisch, Zimt und Paprika beigeben und ca. 3 Minuten braten. Kräuter hacken. Davon die Hälfte zur Hackfleischfüllung geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.
Backofen auf 180 °C vorheizen. Ausgehöhlte Zucchetti in eine Gratinform stellen. Hackfleischfüllung in die Zucchetti verteilen. Mit je ca. 1 TL Bouillon beträufeln. Rest der Flüssigkeit um die Zucchetti giessen. In der Ofenmitte 20–30 Minuten zugedeckt garen. Zum Servieren mit den restlichen Kräutern bestreuen.

TIPP Mit Couscous oder Reis servieren.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten + 20–30 Minuten garen

Pro Person ca. 24 g Eiweiss, 17 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 280 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed