BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

27. Februar 2019 03:00; Akt: 06.02.2014 14:01 Print

Selleriesuppe mit Eier-Gremolata

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
700 g Knollensellerie
1 Zwiebel
2 EL Butter
2 EL Mehl
1 l Gemüsebouillon
1 dl Rahm
Salz
Pfeffer
3 EL Paniermehl
3 EL Nussöl
1 gekochtes Ei
½ Bund Schnittlauch

Zubereitung
1. Sellerie in 1 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Beides in Butter ca. 5 Minuten dünsten. Mehl dazugeben, kurz mitdünsten. Bouillon dazugiessen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren. Rahm dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paniermehl im Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, bis es leicht braun wird. Ei hacken oder durch die Friturekelle drücken. Schnittlauch fein schneiden. Beides zum Paniermehl geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten und mit Eier-Gremolata bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 7 g Eiweiss, 20 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 260 kcal

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed