BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

02. Februar 2019 03:00; Akt: 16.01.2014 14:15 Print

Hackfleisch-Gemüse-Bällchen mit Couscous

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
4,5 dl Gemüsebouillon
300 g Couscous
100 g Karotten
100 g Lauch
2 EL Sultaninen
300 g Rindshackfleisch
1 Eigelb
½ TL Senf
1 EL Paniermehl
Salz, Pfeffer
Paprika
3 EL HOLL-Rapsöl (hoch erhitzbar)
2 Knoblauchzehen
1 glattblättrige Petersilie
1 Zweig Minze

Zubereitung
1. Bouillon aufkochen. Couscous im Sturz beigeben. Pfanne vom Herd ziehen. Couscous zugedeckt 5–10 Minuten quellen lassen.

2. Karotten an der Röstiraffel reiben. Lauch sehr fein schneiden. Beides mit Sultaninen, Fleisch, Eigelb, Senf und Paniermehl verkneten. Masse mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Daraus kleine Fleischbällchen formen. Im Rapsöl rundum ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Bällchen aus der Pfanne heben und zugedeckt warm halten. Knoblauch fein schneiden. Im Bratsatz anbraten. Couscous mit einer Gabel auflockern. Zum Knoblauch geben und kurz braten. Petersilien- und Minzeblättchen darüberzupfen. Couscous mit Salz abschmecken. Zum Servieren Fleischbällchen darauf verteilen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 28 g Eiweiss, 16 g Fett, 63 g Kohlenhydrate, 520 kcal

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed