BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

25. Februar 2019 03:00; Akt: 07.02.2013 14:05 Print

Zimtpouletbrüstchen auf Apfelchutney

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
1 EL flüssiger Honig
1 EL grobkörniger Senf
2 EL Olivenöl
1 TL Zimt
4 Pouletbrüstchen à ca. 140 g

Chutney
1 Zwiebel
2 rotschalige Äpfel
2 EL Butter
1 EL Zucker
2 Zweige Rosmarin
0,5 dl Apfelessig
1 dl Apfelsaft
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1. Honig, Senf, Öl und Zimt verrühren. Pouletbrüstchen beigeben, ca. 10 Minuten marinieren.

2. Für das Chutney Zwiebel hacken, Äpfel samt Schale in Würfelchen schneiden. Beides in Butter ca. 3 Minuten andünsten. Zucker darüberstreuen. Rosmarin beigeben. Mit Essig und Saft ablöschen. Ca. 10 Minuten einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast ganz verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Inzwischen Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. Bei kleiner Hitze beidseitig je ca. 5 Minuten braten. Chutney mit Pouletbrüstchen anrichten.

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 26 g Eiweiss, 17 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 340 kcal

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed