BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

23. August 2019 03:00; Akt: 19.06.2013 09:56 Print

Poulet mit grünen Buschbohnen und Limette

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
500 g Buschbohnen
Salz
1 Limette
2 Zwiebeln
600 g Pouletbrüstchen
2 EL Sonnenblumenöl
½ Bund Bohnenkraut oder Thymian
1 EL Wasabi
2 dl Geflügelfond
1 EL Sojasauce


Zubereitung

1. Bohnen in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In kaltem Wasser abschrecken, abgiessen und abtropfen lassen. Nach Belieben halbieren. Von der Limette Zesten fein abziehen. Limette auspressen. Saft und Zesten beiseitestellen.

2. Zwiebeln hacken. Pouletbrüstchen in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Öl im Schmortopf bei grosser Hitze rundum kurz anbraten. Herausnehmen. Zwiebeln im Schmortopf anbraten. Kräuter dazuzupfen, mit Limettensaft ablöschen. Wasabi im Fond auflösen und mit den Zesten beigeben. Flüssigkeit ca. zur Hälfte einkochen lassen. Hitze reduzieren. Poulet zugeben, zugedeckt durchschmoren. Bohnen beigeben, mit Sojasauce und Wasabi abschmecken.

TIPP
Dazu passen Brot, Reis oder feine Nudeln.

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

Pro Person ca. 36 g Eiweiss, 14 g Fett, 84 g Kohlenhydrate, 310 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed