BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

01. Februar 2019 03:00; Akt: 16.01.2014 14:14 Print

Kräuterpoulet mit pikanter Tomatensauce

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
40 g gemischte Kräuter z. B. glattblättrige Petersilie, Kerbel, Oregano
50 g Paniermehl
2 Eier
4 Pouletbrüstchen à 120 g
Salz, Pfeffer
1 EL Erdnussöl
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote à ca. 15 g
200 g Ketchup
4 Zitronenschnitze

Zubereitung
1. Kräuter hacken und mit Paniermehl mischen. Eier verquirlen. Pouletbrüstchen in je 4 längliche Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Durchs Ei ziehen, dann in der Kräuterpanade wenden. Panade gut andrücken. Im Öl bei mässiger Hitze ca. 8 Minuten durchbraten. Knoblauch und Chili in grobe Stücke schneiden. Ketchup mit Knoblauch pürieren. Chili je nach gewünschter Schärfe beifügen und mitpürieren. Pouletstücke mit Salsa und Zitronenschnitzen servieren.

TIPP Dazu passt ein Salat.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 32 g Eiweiss, 13 g Fett, 23 g Kohlenhydrate, 340 kcal

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed