BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

01. November 2019 03:00; Akt: 20.06.2013 10:15 Print

Rindshuft-Kürbis-Pfanne

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
400 g Kürbis, gerüstet gewogen, z. B. Blauer Ungar
400 g Rindshuft
100 g Spinat
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 EL Sesamsamen

Zubereitung
1. Kürbis schälen, in ca. 1 cm breite Schnitze, dann in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Rindshuft zuerst in ca. 2 cm dicke Tranchen, dann in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Spinat waschen und gut abtropfen lassen.

2. Die Hälfte des Öls in einer weiten, beschichteten Bratpfanne erhitzen. Kürbis ca. 5 Minuten anbraten, bis er braune Stellen aufweist. Herausnehmen und beiseitestellen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Sesam im restlichen Öl ca. 2 Minuten braten. Spinat und beiseitegestellten Kürbis zum Fleisch geben. 1–2 Minuten weiterbraten, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP
Dazu passt Pilawreis.

Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten

Pro Person ca. 24 g Eiweiss, 14 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 250 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed