BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

14. Juni 2019 03:00; Akt: 02.05.2013 13:54 Print

Omelette mit Radieschen

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
8 Eier
Salz
1 Bund Schnittlauch
Pfeffer
4 EL Rapsöl
1 Bund Radieschen
1 EL Kräuteressig

Zubereitung
1. Eier trennen. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. ­Eigelb verquirlen und vorsichtig mit dem Eiweiss mischen. Schnittlauch fein schneiden und dazugeben. Mit Salz und ­Pfeffer würzen. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne ­erhitzen. des Teigs in die Pfanne giessen. Unter Schwenken der Pfanne auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Omelette ­beidseitig ca. 2 Minuten goldbraun backen und warm stellen. Auf dieselbe Weise restliche Omeletten backen. Radieschen samt Grün hobeln. Mit restlichem Öl und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Omeletten mit Radieschen ­anrichten und servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 15 g Eiweiss, 21 g Fett, 3 g Kohlenhydrate, 270 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed