BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

15. März 2020 03:00; Akt: 19.03.2013 12:46 Print

Rosenkohlrisotto mit Rippli

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
1 Zwiebel
4 EL Olivenöl
250 g Risotto, z. B. Carnaroli
6 dl Gemüsebouillon
100 g Parmesan am Stück
400 g Rosenkohl
250 g Rippli (Nierstück, geräuchert)
Salz, Pfeffer
1 dl Noilly Prat (trockener Wermut)

Zubereitung
1. Zwiebel hacken. Die Hälfte des Öls in einer hohen Pfanne erhitzen. Zwiebel bei mittlerer Hitze dünsten. Reis dazugeben. Mitdünsten, bis er glasig wird. Etwas Bouillon dazugiessen. Unter Rühren nach und nach gesamte Bouillon dazugiessen. Ca. 20 Minuten ­köcheln lassen, bis der Reis sämig ist, aber noch etwas Biss hat.

2. Käse an der Röstiraffel reiben. Rosenkohl hobeln. Rippli in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Rippli und Rosenkohl dazugeben, ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + ca. 20 Minuten köcheln lassen

Pro Person ca. 31 g Eiweiss, 24 g Fett, 57 g Kohlenhydrate, 600 kcal

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed