BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

24. Mai 2019 03:00; Akt: 24.05.2013 16:41 Print

Kalbsgeschnetzeltes mit Auberginen-Peperonata

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
2 Auberginen
Salz
3 Peperoni
4 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
250 g Tomatensugo
400 g Kalbsgeschnetzeltes
Pfeffer
4 Zweige glattblättrige Petersilie

Zubereitung
1. Auberginen in grosse Würfel schneiden. Mit Salz ­bestreuen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Das aus­tretende Wasser abtupfen. Peperoni halbieren und entkernen. In Würfel schneiden. Knoblauch hacken. Mit den Peperoniwürfeln in etwas Öl andünsten. Auber­ginen dazugeben, bei grosser Hitze 5 Minuten braten. Tomatensugo dazugiessen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10–12 Minuten garen.

2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl rundum anbraten. Petersilie darüberzupfen und kurz mitbraten. Unter die Auberginen-Peperonata heben.

TIPP Dazu passt Gersotto.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Pro Person ca. 23 g Eiweiss, 14 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 250 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed