BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

11. Januar 2019 03:00; Akt: 12.11.2013 17:06 Print

Hüttenkäse-Kräuter-Kräpfli

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
1 Bund gemischte Kräuter, z.B. Petersilie, Rosmarin und Salbei
300 g Hüttenkäse nature
2 EL geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Paprika
2 Eier
2 Rollen rechteckig ausgewallter Kuchenteig à 320 g
1 EL Kernenmischung

Zubereitung
1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kräuter hacken. Alles mit dem Hüttenkäse und dem Parmesan mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Eier verquirlen, davon 2/3 unter die Hüttenkäsemasse rühren. Rest beiseite stellen. Teig auf der Arbeitsfläche auslegen und in je 8 gleich grosse Rechtecke schneiden. Hüttenkäse auf die Rechtecke verteilen. Teigränder mit Ei bestreichen, und die Krapfen verschliessen. Mit Ei bestreichen und mit Kernenmischung bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte 30 Minuten backen.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten + 15 Minuten backen

Pro Person ca. 23 g Eiweiss, 46 g Fett, 69 g Kohlenhydrate, 780 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed