BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

19. Januar 2020 03:00; Akt: 16.01.2014 14:09 Print

Kalbsbraten mit Wintergemüse

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
1.2 kg Kalbsschulter, gebunden
2 TL Salz
Pfeffer
Paprika
½ Bund Rosmarin
1 Zwiebel
150 g Karotten
150 g Lauch
150 g Pastinaken
2 EL Bratbutter
1 EL Tomatenpüree
3 dl Rotwein
4 dl Kalbsfond

Zubereitung
1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Hälfte der Rosmarinzweige unter der Schnur hindurchziehen. Zwiebel in Scheiben schneiden. Restliches Gemüse in grobe Stücke schneiden.

2. Bratbutter im Bräter erhitzen. Fleisch ca. 5 Minuten rundum anbraten. Gemüse, restliche Rosmarinzweige und Tomatenpüree dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Wein und Fond ablöschen und in der Ofenmitte zugedeckt ca. 70 Minuten garen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 75 °C hat. Nach 30 Minuten der Gardauer Deckel entfernen. Fleisch hin und wieder mit Jus übergiessen. Kalbsbraten aus dem Jus heben und 10 Minuten warm stellen. Jus mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten tranchieren. Mit Jus und Gemüse anrichten.

TIPP
Dazu passt Kartoffelstock.

Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten + ca. 70 Minuten garen + 10 Minuten warm stellen

Pro Person ca. 67 g Eiweiss, 20 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 530 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed