BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

04. Januar 2019 03:00; Akt: 12.11.2013 16:28 Print

Gebackenes Tomaten-Poulet

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
12 Pouletunterschenkel ohne Haut
Pfeffer
Salz
12 Tranchen Bratspeck
800 g geschälte Tomaten aus der Dose
1 TL Zucker
4 Knoblauchzehen
3 Lorbeerblätter
2 EL Olivenöl


Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Pouletteile kalt abspülen und mit Haushaltspapier trocken tupfen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Mit je 1 Specktranche umwickeln. Tomaten samt Saft und Zucker mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ofenfeste Form geben. Poulet in die Sauce legen. Knoblauchzehen mit dem Messer andrücken. Mit den Lorbeerblättern in die Sauce geben. Alles mit Öl beträufeln. In der Ofenmitte 25–30 Minuten garen. Dazu passt Pasta.

Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten + 25–30 Minuten garen

Pro Person ca. 49 g Eiweiss, 25 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 450 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed