BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

22. Januar 2020 03:00; Akt: 16.01.2014 14:10 Print

Gemüsenudeln mit Crevetten

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
16 Crevetten, ca. 400 g
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 Pastinake
2 Karotten, z. B. rot, orange oder gelb
1 Schalotte
250 g Nudeln, z. B. Spinatnudeln
2 EL Olivenöl
1 dl trockener Weisswein
2 Rahm
1 Briefchen Safranpulver

Zubereitung
1. Backofen auf 70 °C vorheizen. Crevetten kalt abspülen und mit Haushalts­papier trocken tupfen. Crevetten auf Spiesse stecken. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pastinake, Karotten und Schalotte in dünne Streifen hobeln. Nudeln und Gemüse in reichlich Salzwasser al dente garen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Spiesse bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Minuten braten. Im Ofen warm stellen. Bratsatz mit Wein ablöschen. Auf die Hälfte einköcheln lassen. Rahm und Safran dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Crevettensaft zur Sauce geben.

2. Teigwaren und Gemüse abgiessen und abtropfen lassen. Gemüsenudeln mit Safransauce anrichten. Spiesse dazuservieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 24 g Eiweiss, 23 g Fett, 53 g Kohlenhydrate, 530 kcal

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed