BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

22. Mai 2019 03:00; Akt: 03.04.2013 09:18 Print

Gurken-Dill-Gemüse mit Saibling

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
2 Gurken à ca. 400 g
1 Schalotte
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
¼ Bund Dill
2 dl Rahm
4 Saiblingfilets à ca. 120 g
2 EL Mehl

Zubereitung
1. Gurken längs halbieren, Kerne entfernen. Gurken in mund­gerechte Stücke schneiden. Schalotte hacken. Gurken und Schalotte in der Hälfte der Butter 2–3 Minuten dünsten. Das Gemüse soll noch knackig sein. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Dill für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Dill ­hacken. Rahm und Dill zum Gemüse geben und aufkochen. Fischfilets quer halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filets im Mehl wenden. In restlicher Butter 3–4 Minuten ­goldbraun braten. Fisch auf dem Gemüse anrichten. Beiseitegestellten Dill darüberstreuen.

TIPPS
- Dazu Reis servieren.
- Die Fische immer erst auf der Fleischseite anbraten, damit sie flach bleiben.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 26 g Eiweiss, 25 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 370 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed